Nordic Walking für bewegungsfreudige SeniorInnen

Animatorin des Hauses Mariahilf begleitet Fitnessbegeisterte

Wien (OTS) - Anfang Mai beginnt im Pensionisten-Wohnhaus Mariahilf die Fitnesssaison in der freien Natur und der bei den BewohnerInnen äußerst beliebte Trendsport "Nordic Walking" steht endlich wieder auf dem Programm. Das Besondere: auch auswärtige SeniorInnen können kostenlos "mitwalken"!

o Termine: 8. und 29. Mai sowie 5., 12. und 19. Juni 2008 o Treffpunkt: Wien 6, Loquaiplatz 5 (an der Rezeption) o Wann: um 8.55 Uhr - Rückkehr gegen 11.50 Uhr

Zunächst geht es mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu einem der beliebtesten Wiener Erholungsgebiete: dem Prater (für den gültigen Fahrausweis hat jede/r TeilnehmerIn selbst zu sorgen). Nach 10minütigem Aufwärmen und Stretchen steht einer flotten Walking-Runde nichts mehr im Weg.

SeniorInnen, die die Grundbegriffe des Nordic Walking schon kennen, aber alleine wenig Motivation verspüren, sind herzlich eingeladen, sich mit Gleichgesinnten sportlich zu betätigen. Und wer danach schon hungrig ist, kann auch gleich den Gästemittagstisch des Hauses Mariahilf probieren.

Ersatzprogramm bei Regen: Sollte das Wetter nicht mitspielen, gibt es von 9 bis 10 Uhr eine Stunde gemeinsames "Fitness-Training" im Haus Mariahilf. (Schluss) hoe

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martina Hödl
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 313 99/360
E-Mail: pr@kwp.at
Web: www.haeuser-zum-leben.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006