Europatag 2008: Kommissionsvertretung lädt zum Europabrunch

Einladung zum Meinungs- und Informationsaustausch zum Thema "Justizielle und polizeiliche Zusammenarbeit in der EU" am 8. Mai 2008, 10.00 Uhr in der Kommissionsvertretung

Wien (OTS) - Aus Anlass des Europatages 2008 lädt die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich alle interessierten MedienvertreterInnen zum Europabrunch ein. Die bereits traditionelle Festveranstaltung für JournalistInnen findet am kommenden Donnerstag, dem 8. Mai 2008, um 10.00 in den Räumlichkeiten der Kommissionsvertretung, Kärntner Ring 5-7, 1010 Wien, statt.

Im Zentrum des diesjährigen Meinungs- und Informationsaustausches steht ein EU-Thema, das durch den Lissabon-Vertrag und die im Bereich "Justiz, Freiheit und Sicherheit" vorgesehenen Änderungen besondere Aktualität erhält: "Justizielle und polizeiliche Zusammenarbeit in der EU". Hochrangige ExpertInnen aus der Generaldirektion Justiz, Freiheit und Sicherheit, der Grenzschutzagentur FRONTEX sowie der EU-Einrichtungen EUROJUST und EUROPOL werden über ihre Tätigkeit informieren sowie für eine anschließende Diskussion zur Verfügung stehen.

Programm:

10.00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der ReferentInnen durch Karl-Georg Doutlik, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission

Kurzreferate von:

Monika Mosshammer, Generaldirektion Justiz, Freiheit und Sicherheit (JLS) der Europäischen Kommission
Robert Strondl, Brigadier, Verwaltungsratsvorsitzender von FRONTEX Ursula Koller, Richterin, nationales Mitglied von EUROJUST
Gerald Hesztera, Oberst, Leiter der Abteilung "Kommunikation" von EUROPOL

Im Anschluss: Fragerunde und Diskussion

11.30 Eröffnung des Buffets und Gelegenheit zum informellen Informations- und Meinungsaustausch

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis Mittwoch, den 7. Mai 2008, 10.00 Uhr gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung:
Annemarie Huber
Europäische Kommission
Vertretung in Österreich
Pressesprecherin
Tel.: 01/ 516 18-329
Mobil.: 0676/ 790 80 45
Fax.: 01/ 513 42 25
E-Mail: annemarie.huber@ec.europa.eu
http://ec.europa.eu/austria

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001