ÖVP-Währing tief erschüttert über den Tod Gottfried Natschlägers!

Wien (OTS) - Bestürzt und tief betroffen zeigten sich der Parteiobmann der Währinger Volkspartei, LAbg. a. D. Johannes Prochaska, und der Währinger Bezirksvorsteher, Karl Homole, über den Tod des Bezirksrates Gottfried Natschläger: "Einer unserer besten Mandatare wurde durch die unfassbare Attacke eines brutalen Schlägers von unserer Seite gerissen." Gottfried Natschläger war ein exzellenter Fachmann in Finanzfragen, eigentlich die Seele des Bezirksbudgets. Er hinterlässt eine kaum zu füllende Lücke nicht nur in der Währinger ÖVP, sondern auch in der gesamten Bezirksvertretung.

Wir können und werden Gottfried Natschläger nicht vergessen, unser besonderes Mitgefühl gilt seiner schwer getroffenen Familie.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Währing
BGf. BR Askin Öztürk
Tel.: 0664 - 83 83 218
mailto: askin.oeztuerk@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002