Schlusspfiff für die Ampelumrüstungen vor der EM

betroffene Standorte im Mai 2008

Wien (OTS) - Die "Grüne Welle" rollt weiter. Auch im Mai optimiert die MA 33 Ampelanlagen an wichtigen Hauptverkehrsstraßen und verbessert so laufend den Verkehrsfluss in Wien. Gleichzeitig werden die Signalgeber auf die wesentlich wirtschaftlichere LED (Leuchtdioden)-Technik umgestellt.

An den durch die Umrüstungen betroffenen Stellen wird der Verkehr wie bereits in den Vormonaten für jeweils drei bis vier Tage händisch durch die Wiener Polizei geregelt.

Folgende Ampeln werden im Mai umgerüstet:

o Abschaltung von 05.05.08 bis 08.05.08 4. Bezirk: Wiedner Gürtel / Prinz-Eugen-Straße 12. Bezirk: Gaudenzdorfer Gürtel / Steinbauergasse o Abschaltung von 05.05.08 bis 09.05.08 17. Bezirk: Elterleinplatz / Kalvarienberggasse o Abschaltung von 06.05.08 bis 09.05.08 9. Bezirk: Maria Theresien Straße / Währinger Straße o Abschaltung von 13.05.08 bis 15.05.08 14. Bezirk: P&R Hütteldorf - Deutschordengasse o Abschaltung von 13.05.08 bis 16.05.08 4. Bezirk: Wiedner Gürtel / Argentinierstraße 1. Bezirk: Franz-Josefs-Kai / Salztorbrücke

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) kin

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Ing. Vera Layr
Pressesprecherin Stadtrat Schicker
Tel. 01/4000-81420
E-Mail: vera.layr@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
MA 33 - WIEN LEUCHTET
Sandra Kinninger
Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 01/79775-33003
E-Mail: sandra.kinninger@wien.leuchtet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020