AVISO-Brauner: departure fördert Architektur

Präsentation neue departure Themencalls: "focus: Architektur"

Wien (OTS) - In einer Zeit der Urbanisierung und den damit verbundenen ökologischen, sozialen und städtebaulichen Veränderungen wird die Architektur vor neue Herausforderungen gestellt. Mit "focus:
Architektur" widmet departure jetzt Innovationen aus dem Feld der Architektur einen eigenen Themencall.

Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Pressekonferenz herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 7. Mai 2008, 11 Uhr Ort: k47 - keyclub vienna, Franz-Josefs-Kai 47, 1010 Wien

Ihre GesprächspartnerInnen sind:

o Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner, Stadträtin für Finanzen und Wirtschaftspolitik o DDr. Christoph Thun-Hohenstein, Geschäftsführer von departure o Christian Doegl (Geschäftsführer uma information technology GmbH, Co-Autor des White Papers)

Anmeldungen bitte an departure unter 01/4000 87107 oder via Mail an Mag.a Dorothea Köb unter koeb@departure.at . (Schluss) ko

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Cécile-Veronique Kochwalter
Mediensprecherin Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner
Tel: 01/4000-81 219
Handy: 0664/345 04 51
E-Mail: cecile.kochwalter@wien.gv.at
Mag.a Dorothea Köb
PR & Öffentlichkeitsarbeit
departure wirtschaft, kunst und kultur gmbh
Hörlgasse 12, A-1090 Wien
Tel.: 4000-87107
E-Mail: koeb@departure.at
www.departure.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015