Grüne Innere Stadt initiieren Robert Stolz-Gedenktafel

In Erinnerung an den weltberühmten Komponisten und seine Frau

Wien (OTS) - Auf Initiative der City-Grünen erhielt heute, Mittwoch, Robert Stolz der weltberühmte Komponist,eine Gedenktafel in unmittelbarer Nähe seines letzten Wohnsitzes, am Robert Stolz Platz im 1.Bezirk.

Für die Bezirksvorstehung Innere Stadt nahm Bezirksvorsteher-Stellvertreter Markus Figl an der Veranstaltung teil. Günther Wachtl, Bezirksrat der Grünen, Anrainer und unermüdlicher kultureller Motor im Bezirk erinnerte an den Einsatz von Robert Stolz und insbesondere Einzi Stolz zur Gestaltung des Platzes. Peter Dusek, leidenschaftlicher Opernfreund und langjähriger Präsident der Freunde der Wiener Staatsoper bereicherte die Feier mit profundem Wissen aus dem Leben des Komponisten.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat: 0664 52 16 831, presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001