Abschluss des Landesbewerbes "prima la musica 2008"

Schauplatz ist das Festspielhaus St. Pölten

Wien (OTS) - Im Festspielhaus St. Pölten wird am Sonntag, 4. Mai, ab 14 Uhr das Preisträgerkonzert zum diesjährigen Landeswettbewerb "prima la musica" abgehalten. Es handelt sich dabei um den Höhepunkt und Abschluss des Landeswettbewerbes 2008, bei dem in Summe 173 PreisträgerInnen einen "ausgezeichneten Erfolg" erringen konnten. Im Anschluss an das Preisträgerkonzert findet ein Konzert des "jugendsinfonieorchesters niederösterreich" und der "NÖ Bläserphilharmonie" statt. Der Eintritt ist für alle Interessierten frei.

Der Bundeswettbewerb "prima la musica" findet heuer vom 22. bis 31. Mai in Innsbruck statt. Im Vorjahr fungierte Niederösterreich als Gastgeber des Bewerbs.

"prima la musica" stellt für das niederösterreichische Musikschulwesen die größte Veranstaltung im Laufe eines Schuljahres dar. Im Mittelpunkt des Wettbewerbes stehen das Erkennen und Fördern von jungen Talenten sowie die Freude an der Musik und am gemeinsamen Musizieren.

Nähere Informationen: Musikschulmanagement NÖ, Telefon 02275/4660-30, e-mail musikschulprojekte@volkskulturnoe.at, www.musikschulmanagement.at bzw. www.jso.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003