ASFINAG: Umfassende Rampensanierungen an der A 25 Welser Autobahn

Arbeiten sollen bis spätestens 21. Mai 2008 abgeschlossen sein

Wien (OTS) - Mit Verkehrsbehinderungen muss in den nächsten Wochen im Bereich des Autobahnknotens Wels gerechnet werden. Der Grund sind umfangreiche Rampensanierungen an den Auf- und Abfahrten der Anschlussstellen Wels Ost-Marchtrenk, ÖBB Terminal und Wels Nord. Der Fahrbahnbelag hat nach rund 25 Jahren seine technische Lebensdauer erreicht und muss dringend saniert werden. Dabei wird der alte Belag in einer Dicke von 4,5 Zentimeter abgefräst und anschließend ein neuer Fahrbahnbelag aus Asphaltbeton aufgebracht. Die Arbeiten starten am Montag, 5. Mai 2008, und werden voraussichtlich innerhalb von ca. 14 Tagen abgeschlossen sein (je nach Witterung spätestens bis 21. Mai 2008). Um die Verkehrseinschränkungen so gering wie möglich zu halten, werden die Sanierungen zum größten Teil in Nachtarbeit (jeweils von 19:00 Uhr bis 05:00 Uhr) durchgeführt, Fräsarbeiten am Tag werden "unter Verkehr" abgewickelt.

Folgende Anschlussstellen bzw. Rampen sind betroffen (die Phaseneinteilung ist auf den jeweiligen Autobahnkilometer, nicht aber auf den Ablaufplan der Bauarbeiten zurückzuführen):

Anschlussstelle WELS OST- MARCHTRENK

Phase 1: Sperre der Abfahrt von der Richtungsfahrbahn Graz/Suben nach Wels. Beschilderte Umleitung über die Anschlussstelle Weißkirchen Sperre der Auffahrt von der B 1 aus Marchtrenk kommend auf die Richtungsfahrbahn Graz/Suben. Beschilderte Umleitung über die Anschlussstelle Weißkirchen Phase 2.1: Sperre der Abfahrt von der Richtungsfahrbahn Linz nach Marchtrenk. Umleitung über die Anschlussstelle Weißkirchen Phase 2.2: Sperre der Abfahrt von der Richtungsfahrbahn Linz nach Wels Ost. Umleitung über die Anschlussstelle Weißkirchen

Anschlussstelle ÖBB TERMINAL:

Phase 3: Sperre der Auf- und Abfahrten auf die bzw. von der Richtungsfahrbahn Graz/Suben Auffahrt: beschilderte Umleitung über die Anschlussstelle Wels Ost-Marchtrenk Ausfahrt: beschilderte Umleitung über die Anschlussstelle Wels Nord Phase 4: Sperre der Auf- und Abfahrten auf die bzw. von der Richtungsfahrbahn Linz Auffahrt: beschilderte Umleitung über Wels Nord (Beschilderung "A 1/ Linz" folgen) Abfahrt: beschilderte Umleitung über Wels Ost-Marchtrenk

Anschlussstelle WELS NORD:

Phase 5: Sperre der Auf- und Abfahrten auf die bzw. von der Richtungsfahrbahn Graz/Suben Auffahrt: beschilderte Umleitung über ÖBB Terminal Abfahrt: beschilderte Weiterleitung über die A 8 Innkreis Autobahn über Pichl und Wels West Phase 6: Sperre der Auffahrt von der B 137 aus Pichl auf die Richtungsfahrbahn Linz. Lokale, beschildere Umleitung

Wann welche Anschlussstelle gesperrt und welche Umleitung aktiviert ist, ist sehr stark witterungsabhängig. Die exakte Information ergeht daher in Form von täglicher Echtzeitinformation.

Für Wünsche, Reklamationen oder Anregungen zu Baustellen am österreichischen Autobahnen- und Schnellstraßennetz steht das ASFINAG Service Center zur Verfügung: Tel.: 0800 400 12 400 bzw. Email:
info@asfinag.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Anita Oberholzer, Pressesprecherin ASFINAG Bau Management GmbH
Tel.: +43 (0) 664 60108-15933
anita.oberholzer@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001