WACKER unverändert auf Wachstumskurs

- Konzernumsatz wächst im 1. Quartal 2008 um 8 Prozent auf 1,02 Mrd. € - EBITDA legt um 10 Prozent auf 291 Mio. € zu - EBITDA-Marge steigt auf 28,6 Prozent - Ergebnis je Aktie wächst um 14 Prozent auf 2,63 € - Für Gesamtjahr 2008 Umsatzwachstum von deutlich über 10 Prozent erwartet, EBITDA soll weiter steigen

München (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

|Mio. EUR |Q1 2008|Q1 2007 |Veränd. |
| | | |in % | |Umsatzerlöse |1.019,5|943,7 |8 | |EBITDA(1) |291,1 |265,5 |10 | |EBITDA-Marge(2) |28,6% |28,1% |1 | |EBIT(3) |198,7 |187,9 |6 | |EBIT-Marge(2) |19,5% |19,9% |-2 |
| | | | | |Finanzergebnis |-0,8 |-5,4 |-85 | |Ergebnis vor Steuern |197,9 |182,5 |8 | |Konzernergebnis |130,6 |114,5 |14 |
| | | | | |Ergebnis je Aktie in EUR |2,63 |2,30 |14 |
| | | | | |Investitionen (inkl. |145,5 |91,0 |60 | |Finanzanlagen) | | | | |Auszahlungen für Akquisitionen |173,4 |0,0 |n.a. | |Netto-Cashflow |-3,3 |224,2 |n.a. |
| | | | |
|Mio. EUR |31. |31. |31. |
| |März |März |Dezember |
| |2008 |2007 |2007 | |Eigenkapital |1.908,6|1.699,4 |1.865,6 | |Finanzverbindlichkeiten |250,2 |300,2 |217,8 | |Pensionsrückstellungen |374,4 |359,2 |369,2 | |Nettofinanzverbindlichkeiten |-152,8 |142,6 |-148,7 | |Bilanzsumme |4.226,8|3.457,8 |3.918,1 |
| | | | | |Mitarbeiter (Anzahl zum |15.660 |14.788 |15.044 | |Stichtag) | | | |
| |
|(1) EBITDA ist EBIT vor Abschreibungen/Zuschreibungen auf | |Anlagevermögen. |
|(2) Margen sind jeweils bezogen auf die Umsatzerlöse. |

Emittent: Wacker Chemie AG
Hanns-Seidel-Platz 4
D-81737 München
Telefon: +49 (0) 89 6279 01
FAX: +49 (0) 89 6279 1770
Email: info@wacker.com
WWW: http://www.wacker.com
Branche: Chemie
ISIN: DE000WCH8881
Indizes: Midcap Market Index, MDAX, CDAX, Classic All Share, HDAX, Prime All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt Sprache: Deutsch

~

Rückfragen & Kontakt:

Christof Bachmair
Presse und Information
Tel.: +49 (0)89 6279 1830
E-Mail:christof.bachmair@wacker.com

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001