Bischöfe Österreichs und Ungarns...(2)

Sekretär der Ungarischen Bischofskonferenz zum Bischof ernannt

Während des Treffens der österreichischen und ungarischen Bischöfe in Esztergom wurde auch bekannt, dass Papst Benedikt XVI. den Sekretär der Ungarischen Bischofskonferenz, P. Laszlo Nemet SVD, zum Bischof von Zrenjanin in der serbischen Vojvodina ernannt hat. Die Mehrheit der Katholiken in der Diözese ist ungarischer Sprachzugehörigkeit. Nemet wurde 1956 in der Stadt Odzaci (ungarisch: Hodsag) in der Batschka geboren, 1983 wurde er zum Priester geweiht. Als Steyler Missionar war Nemet 10 Jahre lang auch im Missionshaus der Steyler Missionare in St. Gabriel bei Mödling tätig. (ende)
K200803841
nnnn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KAT0004