Terminaviso: Konferenz 'Free Market Road Show'

Wien (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren,

das Friedrich August v. Hayek Institut und
das European Center for Economic Growth (ECEG)

laden Sie herzlich zu

Konferenz
"Free Market Road Show - Competition Matters"

or

"Why are Some Individuals / Enterprises / Nations More Successful Than Others?" ein.

Warum sind manche Unternehmer, bzw. Unternehmen oder Nationen erfolgreicher als andere? Führende Vordenker des freien Marktes aus Theorie und Praxis organisieren diese einzigartige Konferenz, auf welcher führende Wissenschafter, Unternehmer und Politiker über klassisch-liberale Ökonomie referieren und diskutieren werden.

Montag, 5. Mai 2008
Universität, Kleiner Festsaal
Dr.-Karl-Lueger-Ring 1, 1010 Wien

Registrierung von 08:30 bis 09:30 Uhr.
Beginn der Konferenz um 09:00 Uhr.

Referentenliste:

  • Robert Mundell (Träger des Nobelpreises für Wirtschaftswissenschaften des Jahres 1999)
  • José Pinera (Internationales Zentrum für Pensionsreformen)
  • Prof. Dr. Klaus Gretschmann (DI., Rat der Europäischen Union)
  • Mart Laar (Ehemaliger Premierminister Estland)
  • Ivan Miklos (Ehemaliger Finanzminister der Slowakei)
  • Richard W. Rahn (IGEG)
  • Daniel Mitchell (CATO Institute)

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Um Anmeldung bis Dienstag, 29. April 2008 wird gebeten unter:
Fax: 0043 1 534 51 8605
Homepage http://www.hayekinstitut.at/ registration@hayek-institut.at

Rückfragen & Kontakt:

Hayek Institut
Frau Manuela Milos
manuela.milos@hayek-institut.at
01/53451-605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006