"Wir wollen nicht mehr durch die Finger schauen" - Stopp der Frauenarmut in Oberösterreich!

Pressekonferenz mit Erich Haider, Sonja Ablinger, Reinhold Entholzer und Christine Lengauer am Montag, 28.April in Linz

Linz (OTS) - SPÖ und FSG Oberösterreich laden zu einer Pressekonferenz mit Landesparteivorsitzendem LH-Stv. DI Erich Haider, SPÖ-Landesfrauenvorsitzender Nationalrätin Sonja Ablinger, FSG-Landesvorsitzendem Ing. Reinhold Entholzer und der stellvertretenden FSG-Landesvorsitzenden Christine Lengauer

THEMA: "Frauen wollen nicht mehr durch die Finger schauen"
Stopp der Frauenarmut in Oberösterreich

ZEIT: Montag, 28. April 2008, 11 Uhr

ORT: Dr. Ernst Koref Haus, Linz, Landstraße 36 (4. Stock)

Wir freuen uns, wenn wir einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin Ihrer Redaktion zu dieser Veranstaltung begrüßen dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich
Medienservice
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40001