SPÖ-Termine vom 28. April bis 4. Mai 2008

Wien (SK) - MONTAG, 28. April 2008:

09.00 Uhr Bundeskanzler Alfred Gusenbauer nimmt an der Volkswirtschaftlichen Tagung "Erfahrung im 1. Jahrzehnt der Wirtschafts- und Währungsunion" teil (Hotel Marriott, 1, Parkring 12a)

09.00 Uhr Sozialminister Erwin Buchinger eröffnet das Symposium "Leben mit Alzheimerkranken" (Haus Prater des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser, 2, Engerthstraße 25).

11.15 Uhr Anlässlich der 63. Wiederkehr des Tages der Wiedererrichtung der Republik am 27. April nehmen Mitglieder der Bundesregierung an der feierlichen Kranzniederlegung im Weiheraum und in der Krypta des äußeren Burgtors teil.

11.30 Uhr Sonderministerrat

Der Ministerrat tritt anlässlich der 63. Wiederkehr des Tages der Wiedererrichtung der Republik zu einer Sondersitzung zusammen (Bundeskanzleramt).

DIENSTAG, 29. April 2008:

09.00 Uhr Staatsekretärin Heidrun Silhavy und Staatssekretärin Christa Kranzl sprechen Grußworte anlässlich der Frauen-Enquete der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst - Bereich Frauen (1, Schenkenstraße 4).

10.00 Uhr Bundeskanzler Alfred Gusenbauer trifft mit SchülerInnen zu einer Fragstunde zusammen (Parlament, Lokal 3).

10.30 Uhr Bundesminister Erwin Buchinger nimmt in einer Pressekonferenz zum Thema "Das Internet sicher nutzen. Informationen und Tipps für Senioren und Seniorinnen" Stellung (BMSK, Alfred Dallinger Saal, 1. Stock, 1, Stubenring 1).

11.00 Uhr Bildungsministerin Claudia Schmied und Tarek Eltayeb (Wirtschaftswissenschafter, Botschafter des interkulturellen Dialogs) eröffnen anlässlich des "Europäischen Jahres des interkulturellen Dialogs 2008" die bmukk-ORF-Dialogtour in St. Pölten (Rathausplatz in St. Pölten).

18.00 Uhr Prets/Stadlbauer bei Veranstaltung der Österreichischen Kulturpolitik

Die Österreichische Kulturpolitik lädt zur Veranstaltung "Gewalt an Frauen hat viele Gesichter" ein. Teilnehmer der Diskussionsrunde sind Andrea Brem (Geschäftsführerin Der Wiener Frauenhäuser), Alexander Knoll (Kriminalpolizeiliche Beratung - Beziehungsgewalt), Christa Prets (SPÖ-EU-Abgeordnete), Bettina Stadlbauer (SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin) und Mag. Christina Weidel (Projekt W.E.S.T.) (Parlament, SPÖ-Klub, 1, Dr. Karl Renner-Ring 3). Um Anmeldung unter veranstaltung@spoe.at wird gebeten.

19.00 Uhr Bundeskanzler Alfred Gusenbauer nimmt anlässlich der Buchpräsentation "Die Wege entstehen im Gehen" zu aktuellen Fragen Stellung (Veranstaltungssaal der Salzburg AG, Bayerhammerstraße 16, 5020 Salzburg).

19.00 Uhr Verteidigungsminister Norbert Darabos nimmt an der "Objektiv 08 - APA Fotopreis" teil und übergibt den Preis für eines der sechs Siegerfotos (Hochspannungshalle/Objekt 221, Arsenal, 3, Faradaygasse 3).

19.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer eröffnet gemeinsam mit dem Präsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarats, Lluís Maria de Puig, eine Festveranstaltung anlässlich der Sitzung des Gleichbehandlungsausschusses der Parlamentarischen Versammlung des Europarats in Wien (Parlament, Abgeordnetensprechzimmer).

19.30 Uhr Sozialminister Erwin Buchinger nimmt an der Diskussionsveranstaltung der Wiener Ärztekammer zum Thema "Armutsfalle - Wie sozial ist eigentlich Österreich? Ist Gesundheit für Arme überhaupt leistbar?" teil (Cafe Boulevard im "Le Meridien" Vienna, 1, Opernring 13).

MITTWOCH, 30. April 2008:

09.30 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer eröffnet gemeinsam mit dem Präsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarats, Lluís Maria de Puig, die Abschlussveranstaltung der Europaratskampagne gegen häusliche Gewalt (Parlament, Lokal IV).

16.00 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied nimmt an der Verleihung des "Österreichischen Staatspreis für Literaturkritik 2007" an Franz Josef Czernin teil (BMUKK, Audienzsaal, 1, Minoritenplatz 5).

19.00 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied besucht die Kultuveranstaltung "Kazakh Season - Vienna" (Hofburg, Redoutensaal).

DONNERSTAG, 1. Mai 2008:

09.00 Uhr Bundeskanzler Alfred Gusenbauer, Wiens Bürgermeister Michael Häupl, Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Frauenministerin Doris Bures, Verkehrsminister Werner Faymann, Finanzstaatssekretär Christoph Matznetter, ÖGB-Präsident Rudolf Hundstorfer und SPÖ-Klubobmann Josef Cap beim Maiaufmarsch am Wiener Rathausplatz. Das detaillierte Programm sowie andere Termine zum 1. Mai entnehmen Sie bitte der separaten Aussendung.

18.00 Uhr Justizministerin Maria Berger referiert bei der Preisverleihung der Sozialmarie (ORF Radiokulturhaus, 4, Argentinierstraße 30a).

FREITAG, 2. Mai 2008:

08.30 Uhr Bundesminister Erwin Buchinger eröffnet das Internationale Tinnitus-Symposium "10 Jahre Österreichische Tinnitus-Liga" (Bildungszentrum Raiffeisenhof, Krottendorferstraße 81, 8052 Graz). Um Anmeldung unter tinnitussymposiumgraz@rehadruck.at wird gebeten.

11.00 Uhr Infrastrukturminister Werner Faymann, der burgenländische Landeshauptmann Hans Niessl und der ASFINAG Vorstand Alois Schedl bei der Vertragsunterzeichnung "Vorfinanzierung S31 und S7" (Schloß Esterhazy).

19.00 Uhr Sozialminister Erwin Buchinger besucht das Gauder-Fest im Zillertal (6280 Zell im Zillertal).

SAMSTAG, 3. Mai 2008:

10.00 Uhr Bundesministerin Claudia Schmied spricht bei der Gedenkfeier der Opfer der NS-Euthanasie (Schloss Hartheim, Oberösterreich).

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002