Kampf um den Titel in England: Premiere zeigt am Samstag Chelsea - Manchester United live und exklusiv

Wien (OTS) -

  • Übertragungsbeginn bereits um 13.30 Uhr / Anpfiff um 13.45 Uhr
  • Insgesamt berichtet Premiere am Wochenende von 6 internationalen Fußballpartien

Drei Spieltage vor Ende der englischen Premier-League-Saison kommt es zum möglicherweise vorentscheidenden Aufeinandertreffen zwischen Tabellenführer Manchester United und dem zweitplatzierten FC Chelsea. Die "Red Devils" liegen derzeit drei Punkte vor den "Blues". Premiere zeigt das Match am Samstag ab 13.30 Uhr (Anstoß um 13.45 Uhr) live und exklusiv. Kommentator der Partie ist Wolff Fuss.

Mit einem Sieg gegen den FC Chelsea ist Manchester der insgesamt 17. Meisterschaftstitel praktisch nicht mehr zu nehmen. Das Team von Sir Alex Ferguson kann sich dank der deutlich besseren Tordifferenz sogar eine Niederlage gegen den schärfsten Verfolger leisten, ohne das große Ziel Meisterschaft aufs Spiel zu setzen. Dass es für Manchester an der Stamford Bridge schwer wird, zeigt ein Blick auf die Heimbilanz der Hauptstädter: Seit dem 20. März 2004 hat es kein Team aus der Premier League mehr geschafft, Chelsea vor eigenem Publikum in der Liga zu schlagen.

Direkt im Anschluss an diese Begegnung berichtet Premiere am Samstag ab 16.00 Uhr vom Aufeinandertreffen zwischen Birmingham City und dem FC Liverpool. Zusätzlich strahlt der Abo-Sender am Sonntag um 17.00 Uhr noch die Premier-League-Partie FC Everton gegen Aston Villa aus.

Darüber hinaus überträgt Premiere die internationalen Spiele Deportivo La Coruna - FC Barcelona (Samstag live ab 20.00 Uhr), Celtic Glasgow - Glasgow Rangers (Sonntag live ab 13.30 Uhr) und Real Madrid - Athletic Bilbao (Sonntag live ab 21.00 Uhr).

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Winheim
Kommunikation und PR
Tel.: 01/49190-2140
alexander.winheim@premiere.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRM0002