Drehstartmeldung: Der Besuch der alten Dame

Drehstart für eine Neuverfilmung des erfolgreichen Theaterstücks von Friedrich Dürrenmatt - mit Christiane Hörbiger in der Hauptrolle

Wien (OTS) - Kurzinhalt:

Claire Zachanassian, eine erfolgreiche Geschäftsfrau, Weltbürgerin und Milliardärin, reist in die Stadt Güllen. Hier hat sie einst als Klara Wäscher gelebt, eine junge, schöne und lebenslustige Frau, die sich damals in Alfred Ill verliebt hatte. Er war für sie die einzigartige, die ganz große Liebe, ohne Zweifel. Nach einem schweren Verkehrsunfall, bei dem Klara bleibende Schäden davon trägt, lässt Ill sie für eine bessere Partie fallen, verrät sie, tritt ihre Gefühle mit Füßen und verleugnet sogar das gemeinsame, ungeborene Kind. Danach hat Klara alles verloren: ihre Gesundheit, ihr Baby, ihre Liebe und den Glauben an das Gute im Menschen. Aber sie kämpft. Brutal gegen sich selbst und andere. Den Luxus von Gefühlen untersagt sie sich. Im Alltag regierte ihr scharfer Verstand. Als Claire schafft sie es ganz nach oben. Glücklich ist sie nicht. Sie denkt an Rache, will Vergeltung an Ill üben. Sie weiß, dass die offene Rechnung noch beglichen werden muss. Deshalb reist sie wieder nach Güllen und macht den Bürgern der Stadt ein mörderisches Angebot...

Drehzeit: 21. April bis 23. Mai 2008
Drehorte: Eisenerz und Umgebung, Knittelfeld und Graz

Cast: Christiane Hörbiger, Claire Zachanassian, Michael Mendl, Heinz Ill, Lisa Kreuzer, Angelika Ill, Muriel Baumeister, Mia May u.v.a.

Regie: Nikolaus Leytner
Drehbuch: Thomas Eifler, Susanne Beck (nach dem Theaterstück von Friedrich Dürrenmatt)
Kamera: Hermann Dunzendorfer
Ausstattung: Thomas Vögel
Kostüme: Caterina Czepek
Maske: Heidi Moser-Neumayr, Daniela Langauer
Produzenten: Regina Ziegler / Ziegler Film GmbH & Co KG, Berlin Veit Heiduschka / Wega Film Produktionsges.m.b.H., Wien

DER BESUCH DER ALTEN DAME ist eine Koproduktion von Wega Film (Ö), Ziegler Film (D),

ORF und ARD Degeto, hergestellt mit Unterstützung von FERNSEHFONDS AUSTRIA und CINESTYRIA.

Rückfragen & Kontakt:

Agentur Dohr
Ulli Dohr, Herta Cech
Tel: +43 1 5321615
office@dohr.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011