DARMANN: "Kärnten ist Vorbild bei Umsetzung eines Moscheen- und Minarettenbauverbots"

Wien (OTS) - "FPÖ-Strache soll nun nicht einen weiteren peinlichen Versuch starten, und Vorarlberg als ein Beispiel in der Frage des Minaretten- und Moscheenbaus heranziehen, wenn jeder genau weiß, daß die Vorbildregion für die Umsetzung eines Bauverbotes von Minaretten und Moscheen das Land Kärnten ist. Kärnten hat unter Landeshauptmann Haider als erstes und einziges Bundesland ein Bauverbot für Moscheen und Minarette verhängt. Damit ist dieses Bundesland Vorbild für ganz Österreich", meinte heute der Kärntner BZÖ-Abg. Mag. Gernot Darmann.

"Mit einiger Verspätung springt nun auch die FPÖ auf dieses wichtige Thema auf. Positiv dazu zu vermerken ist lediglich, daß sich die FPÖ nun unseren Bestrebungen hinsichtlich einer bundesweiten Regelung in dieser Frage anschließt. Während andere darüber reden, handeln wir", schloß Darmann.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0008