Urania Feminin: Self-Branding-Vortrag am Donnerstag

Wien (OTS) - Am 24. April präsentiert das Netzwerk BTC Branding.Training.Coaching einen Vortragsabend zum Trend des Self-Brandings. Mag.a Martina Gleißenebner, internationale Referentin und Branding-Spezialistin, referiert über die "Marke ich - Wie trete ich optimal auf, um meine beruflichen Ziele zu erreichen?" In einem anschließenden Make-Up-Workshop lernen Frauen die wichtigsten Faktoren für die Definition der Personal Identity als Grundlage für die Kreation des Personal Image kennen. Internationale Experten vermitteln ihr Wissen kurz, prägnant und für die sofortige Anwendung geeignet.

Zum Netzwerk BTC Branding.Training.Coaching

Die B.T.C. Weiterbildung ist engagiert bei Beratung in Weiterbildungsfragen, Training, Coaching und Moderation. Sie setzen sorgfältig ausgewählte und vorbereitete TrainerInnen ein, die mit persönlichem Engagement alle Lernenden und deren Akzeptanz für Neues fördern, und messen sich am Lern-Erfolg ihrer TeilnehmerInnen.

Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr im Dachsaal der Wiener Urania. Eintritt 12,- Euro pro Person sowie 9,- Euro für Mitglieder von Frauennetzwerken.

Ausblick: Am 8. Mai steht ein Workshop zum Thema "Networking als Erfolgsfaktor" auf dem Programm der "Urania Feminin" Veranstaltungsreihe.

Nähere Informationen zur Urania feminin - Veranstaltungsreihe finden Sie unter www.urania.vhs.at bzw. www.uraniafeminin.at . Nähere Informationen zum Netzwerk BTC Branding.Training.Coaching unter www.expertinnen.net sowie zur Kosmetik-Firma Zepter Austria unter www.zepter-cosmetics.com . (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Daniela Lehenbauer
Öffentlichkeitsarbeit Wiener Urania
Tel.: 712 61 91/ 28
E-Mail: daniela.lehenbauer@urania-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008