"profil": Flughafen-Ausbau kritisiert

EU besteht auf Umweltverträglichkeitsprüfung

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, dürften die Auflagen der EU-Kommission für eine nachträgliche Überprüfung zahlreicher Ausbauten am Flughafen Wien-Schwechat strenger sein als bisher angenommen. Bis Jänner 2009 muss die österreichische Regierung sogar eine nachtägliche Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) vorlegen. Dies geht aus "profil" vorliegenden E-Mails eines Brüssler Beamten hervor. "Das Vertragsverletzungsverfahren bleibt vorerst offen. AT (Österreich, Anm.) wird über den Fortgang der UVP periodisch berichten."

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion
Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0009