"Die Pille für Danach"

Neue Abnehmpille aus dem Feigenkaktus

Wien (OTS) - 35% aller Männer sind bereits übergewichtig, 20% aller Fauen. 2040 werden 50% der ÖsterreicherInnen einen Body Mass Index von über 30 haben. Wie gerufen kommt daher eine neue Abnehmpille aus dem mexikanischen Feigenkaktus. Keine Droge, sondern ein Fettfänger aus dem Fasermaterial, der sogar Cholesterin sinken lässt wie Studiendaten bereits belegen Die Neuigkeiten präsentieren mit Tipps für effektives Abnehmen: Drin. Chr. Bernhard, Univ-Prof.- Dr. G. Krejs, Dr. Chr. Matthei, V. Kovacs - u.A.w.g.

Pressekonferenz "DIE PILLE FÜR DANACH",
Donnerstag, 17.04.2008, 09.30h
"ORF KULTURCAFE" im Funkhaus, Argentinierstr. 30a, 1040 Wien

Rückfragen & Kontakt:

MedCommunications GmbH - Link: http://www.intmedcomaktuell.at/14.html
Dr. Wolfgang A. Schuhmayer
Tel.: +43 699 8129 8629, Fax: +43 2985 30983
Mail to: office@intmedcom.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEC0001