AVISO: Neues Kombiticket für Wien Holding-Museen

Wien Holding-Fototermin am Donnerstag, 17.4., mit Finanz- und Wirtschaftstadträtin Vizebürgermeisterin Renate Brauner

Wien (OTS) - Vier Wiener Museen von internationalem Rang befinden sich im Business-Cluster Kultur der Wien Holding: Das KunstHausWien, das Jüdische Museum Wien, das Haus der Musik und das Mozarthaus Vienna.

Unter dem Titel "Wiener Museumsmelange" bieten diese vier Häuser für Kulturbegeisterte ein spezielles Kombi-Angebot, das beim Medientermin am Donnerstag von Finanz- und Wirtschaftsstadträtin Vizebürgermeisterin Mag.ª Renate Brauner gemeinsam mit Wien Holding-Direktor Komm.-Rat Peter Hanke präsentiert wird.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: 17. April um 9.30 Uhr Ort: Wien-Ticket-Verkaufstand am Herbert von Karajan Platz neben der Wiener Staatsoper, Seite zur Kärntnerstraße, 1010 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Cécile-Veronique Kochwalter
Mediensprecherin Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner
Tel: 01/4000-81 219
Handy: 0676/8118 81219
E-Mail: cecile.kochwalter@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Tel.: +43 1 408 25 69 - 21
Mobil:+43 1 664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018