AVISO 17.4.2008: Berger verabschiedet Justizteilnehmer an EU-Mission im Kosovo

Wien (OTS) - Im Dezember 2007 haben die EU-Mitgliedstaaten beschlossen, mit einer zivilen Mission zur Stabilisierung des Kosovo beizutragen und insbesondere Aufgaben im Bereich Rechtsstaatlichkeit zu übernehmen. Konkret geht es dabei um den Aufbau von Polizei und Zoll über Justiz bis hin zur Verwaltung.

Am 17. April 2008 verabschiedet Justizministerin Dr. Maria Berger zwei Richter und vier Justizwachbeamte, die die österreichische Justiz im Rahmen der EULEX Mission vertreten werden.

Die VertreterInnen der Medien sind dazu sehr herzlich eingeladen.

Zeit: Donnerstag, 17. April 2008, Uhr, 10.00 Uhr
Ort: BM für Justiz, Museumstraße 7, 1070 Wien, blauer Salon

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Justiz
Mag. Christine Stockhammer
Pressesprecherin
Tel. (01) 52152-2171

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NJU0001