Molterer gratuliert Berlusconi zu Wahlerfolg

„Italien ist und bleibt verlässlicher Partner in der EU“

Wien, 15. April 2008 (ÖVP-PD) Vizekanzler und ÖVP-Bundesparteiobmann Wilhelm Molterer gratulierte heute Silvio Berlusconi und seinem Wahlbündnis zum Wahlerfolg. "Ich gratuliere Silvio Berlusconi zum klaren Wahlsieg und der damit verbundenen Aufgabe, die Regierungsverantwortung zu übernehmen und in Italien die notwendigen Reformschritte zu setzen“, sagte der Vizekanzler. ****

„Ich bin sicher, dass Silvio Berlusconi wie in der Vergangenheit ein verlässlicher Partner in der Europäischen Union sein wird“, so Molterer, der auch auf die engen wirtschaftlichen Verbindungen mit dem südlichen Nachbarland verwies.

„Unabhängig vom Wahlausgang in Italien gilt für uns das Autonomiestatut für Südtirol“, betonte der Vizekanzler. Diesbezüglich verwies Molterer auch auf die Aussagen des Südtirolers Landeshauptmannes Durnwalder, der angesichts des Wahlergebnisses sagte, dass es „etwas schwieriger, aber nicht aussichtslos“ werde, aber dass "er keine Gefahr für die Autonomie“ sehe.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001