AVISO - Pressekonferenz Buchinger und ARBÖ: Körperbehinderte KraftfahrerInnen

Wien (OTS) - Vor allem Menschen mit Körperbehinderung sind auf ein individuelles Fahrzeug angewiesen, um ihr tägliches Leben selbständig organisieren zu können, zur Arbeit zu gelangen oder am sozialen Leben teilzunehmen. 20 Jahre Beratung für Menschen mit Körperbehinderungen beim ARBÖ und die neue Informationsbroschüre "Körperbehinderte Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer" sind für das Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz sowie den ARBÖ Grund genug, alle interessierten Medien zu einer gemeinsamen Pressekonferenz einzuladen.

Als Gesprächpartner stehen Ihnen zur Verfügung:
* Bundesminister Dr. Erwin Buchinger
* ARBÖ-Präsident KR Dr. Heinz Hofer
* ARBÖ-Behindertenberater Roland Hirtl

Termin:
Di., 22. April 2008, 11.00 Uhr

Ort:
ARBÖ-Prüfzentrum Wien-Nord, Brünner Straße 170, 1210 Wien,
1. Stock (Lift vorhanden)

Anfahrt mit den Öffis:
U6 bis Floridsdorf, weiter mit Straßenbahnlinie 31 bis Station Carabelligasse

Anfahrt mit dem Auto:
A22 über Nordbrücke Richtung Brno bis zur Kreuzung Brünner Straße / Shuttleworthstraße, an dieser Kreuzung links auf die Brünner Straße einbiegen.
Parkplätze sind vorhanden.

Anmeldungen bitte per Mail (presse@arboe.at) oder telefonisch (01/891 21 DW 244, Sieglinde Rernböck).

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz
Dr. Gisela Kirchler-Lidy
Pressesprecherin des Sozialministers
Tel. (01) 71100-2249
gisela.kirchler@bmsk.gv.at
www.bmsk.gv.at

ARBÖ
Mag. Lydia Ninz
ARBÖ-Pressesprecherin
Tel.: (01) 89121-280
Mobil: 0664/60 123 280
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001