Pressekonferenz Lebensministerium: Weiterentwicklung des Bio-Standortes Österreich

Wien (OTS) - Wir laden alle Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk und Fernsehen sehr herzlich zu einer Pressekonferenz ein.

Thema: Weiterentwicklung des Bio-Standortes Österreich Präsentation des neuen Bio-Aktionsprogramms

Teilnehmer:

Josef PRÖLL, Landwirtschafts- und Umweltminister
Rudi VIERBAUCH, Obmann BIO AUSTRIA
Martin PREINEDER, Vorsitzender Ausschuss für Biologischen Landbau der Landwirtschaftskammer Österreich
Armin BURGER, Generaldirektor HOFER KG
Dr. Gerhard DREXEL, Vorstandsvorsitzender SPAR AG
Mag. Werner WUTSCHER, Vorstand REWE Group Austria

Zeit: Dienstag, 15. April 2008, 11:00 Uhr Ort: MuseumsQuartier Wien / Festraum Arena21, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Landwirtschafts- und Umweltminister Josef Pröll und Bio Austria Obmann Rudi Vierbauch präsentieren gemeinsam ein neues Bio-Aktionsprogramm für Österreich. Dieses soll in einer ersten Phase mehr Landwirte für einen Umstieg auf die biologische Landwirtschaft gewinnen und so den Bio-Standort Österreich nachhaltig entwickeln.

Damit dies gelingt, unterstützt der österreichische Lebensmittelhandel die Initiative mit einem klaren Bekenntnis zur österreichischen Bio-Landwirtschaft. Gemeinsam mit BIO AUSTRIA werden Maßnahmen zur Produkt- und Sortimentserweiterung erarbeitet.

Mit diesem gemeinsamen Eintreten seitens des Lebensmittelshandels, der Politik und den Biobäuerinnen und Biobauern wird erstmals eine neue Qualität der Zusammenarbeit für die Entwicklung des Bio-Standortes Österreich dokumentiert.

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Lebensministerium
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71100 DW 6703, DW 6823

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0003