Wissenschaftsminister Hahn gratuliert Kurt Grünewald zum Geburtstag

Engagierter Wissenschaftssprecher wird 60

Wien (OTS) - "Kurt Grünewald konnte langjährige Erfahrungen als Arzt und Wissenschafter sammeln. Er kennt daher die richtige Medizin für das Wissenschafts- und Gesundheitswesen in Österreich und bringt seine Erfahrung seit langem in die Politik ein. Heute kann er auf beeindruckend erfolgreiche 60 Jahre zurückblicken", gratuliert Wissenschaftsminister Johannes Hahn zum 60. Geburtstag des Gesundheits- und Wissenschaftssprechers der Grünen.

Grünewald begann seine Karriere als Turnusarzt im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Lienz. Danach arbeitete er als Forschungsstipendiat an der Universitätsklinik in Innsbruck, wo er reichlich Erfahrung in der Wissenschaft und Lehre sammeln konnte. Grünewald habilitierte 1993 zum Professor für Innere Medizin an der Universität Innsbruck. Seit 1999 ist er Abgeordneter zum Nationalrat im Österreichischen Parlament.

"Herzlichen Glückwunsch zum 60er" sendet der Bundesminister abschließend noch einmal und freut sich auf weitere Jahre der angeregten und stets sachlichen politischen Diskussion mit dem Abgeordneten Kurt Grünewald.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Pressebüro
Tel.: (++43-1) 53 120-9006

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0001