Neue homepage für den Hauptbahnhof Wien

Besonderes Augenmerk auf Barrierefreiheit im Webangebot

Wien (OTS) - Informationen über den neuen Hauptbahnhof als verkehrspolitisches und städtebauliches Schlüsselprojekt für Wien sind unter www.hauptbahnhof-wien.at nunmehr auch im Internet abrufbar. Die homepage wurde von den ÖBB beauftragt und in Kooperation mit der Stadt Wien erstellt, besonderes Augenmerk wurde dabei auf eine barrierefreie Gestaltung der Seiten gelegt, um für alle Menschen einen leichten Zugang zu gewährleisten. Entsprechend der Richtlinien der Web Accessibility Initiative (WAI) ist Barrierefreiheit auf höchstem Niveau garantiert.****

Die Website bietet u.a. neben den Infos zu Planungen und Bauprojekten auch spezielle Services für Fahrgäste, AnrainerInnen und interessierte BürgerInnen. Darüber hinausgehend vermitteln webcams, Videos und zahlreiche Visualisierungen auch einen optischen Eindruck des Projekts.

o www.hauptbahnhof-wien.at o www.stadtentwicklung.wien.at

(Schluss) ber

Rückfragen & Kontakt:

Gaby Berauschek
MA 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung
medien & kommunikation
Tel.: +43 1 4000 88722
E-Mail: gabriele.berauschek@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Alexandra Kastner
ÖBB-Holding AG
Konzernkommunikation
Tel: +43 1 93000 33617
E-Mail: alexandra.kastner@oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018