Bundeskanzleramt zur heutigen APA-Meldung betreffend die Liste einzubürgernder Personen

Wien (OTS) - Das Bundeskanzleramt hält zu den heutigen Meldungen der Austria Presse Agentur offiziell fest, dass die Liste der von der Bundesregierung einzubürgernden Personen nicht auf der regulären Tagesordnung des Ministerrates vom 9. April 2008 stand.

Es wurde im Vorfeld des Ministerrats erörtert, ob dennoch eine Behandlung im Ministerrat erfolgen soll, auf Grund von in einer Vielzahl von Verfahren noch anhängigen Prüfungsschritten aber einvernehmlich davon Abstand genommen.

Der Ministerrat wird sich in den nächsten Wochen mit der Frage der Einbürgerungen befassen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sven Pusswald
Pressesprecher
Kabinett des Bundeskanzlers
Tel. (01) 531 15 - 2656

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0006