EINLADUNG ZU EINER PRESSEKONFERENZ MIT FOTOTERMIN

"Grüner Ball für die ÖBB"

Wien (OTS) - Wir laden alle Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk und Fernsehen sehr herzlich zu einer

P R E S S E K O N F E R E N Z mit F O T O T E R M I N ein.

Thema: "Grüner Ball für die ÖBB"

Teilnehmer:
Josef PRÖLL, Umweltminister
Mag. Martin HUBER, Generaldirektor der ÖBB Holding AG

Zeit: Montag, 14. April 2008, 09:00 Uhr

Ort: Wien Westbahnhof
Club Lounge

Die ÖBB sind mit ihrem Mobilitätsangebot der natürliche Partner für die erfolgreiche Abwicklung der UEFA EURO 2008TM. - "natürlich" im doppelten Sinn.
Mit tausenden zusätzlichen Zugverbindungen in ganz Österreich wird die reibungslose Mobilität der fußballbegeisterten Gäste ermöglicht. Die ÖBB rechnen anlässlich der UEFA EURO 2008TM mit über einer Million zusätzlichen Passagieren, die dieses Angebot nutzen werden, um in die Austragungsstädte zu kommen.

Umweltfreundlichkeit ist der zweite Faktor, der die ÖBB zum natürlichen Partner für das Fußballfest machen. Durch das Verkehrsangebot der ÖBB wird die Umwelt gewaltig entlastet. Die genauen Zahlen dazu präsentieren wir Ihnen in einer gemeinsamen Pressekonferenz von Lebensministerium und ÖBB.
Das Lebensministerium präsentiert darüber hinaus seinen neuen "Umwelt am Ball" Kinospot, der die umweltfreundliche Anreise zu den Spielen der UEFA EURO 2008TM
in den Mittelpunkt stellt.

Für die hervorragende Umweltperformance der ÖBB im Rahmen der UEFA EURO 2008TM wird Umweltminister Josef Pröll den "Grünen Ball" an Mag. Martin Huber überreichen. Als weiteres sichtbares Zeichen des Einsatzes der ÖBB für den Umwelt- und Klimaschutz wird die EM-Lok der ÖBB mit dem "Umwelt am Ball"-Logo versehen.

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Presseveranstaltung begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Lebensministerium
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71100 DW 6703, DW 6823

Mag. Thomas Berger
Pressesprecher
ÖBB-Holding AG
Konzernkommunikation
Tel.: +43 1 93000 44277
E-Mail: thomas.berger@oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0001