Mikl-Leitner: St. Pöltner Frauenberatung in Startschwierigkeiten

Förderung der Frauenministerin offen

St. Pölten (NÖI) - Seit Jahren kämpft der Zentralraum St. Pölten um eine Beratungsstelle für Frauen. Die Verhandlungen mit dem Frauenministerium und der Stadtgemeinde St. Pölten schleppen sich. Der geplante Start im Frühjahr 2008 ist unsicher, obwohl der Land NÖ bereits die Förderung bewilligt hat. Damit können zumindest notwendigste Beratungen durchgeführt und die Büroräume ausgestattet werden. "Für eine Frauenministerin ist es beschämend, dass sie sich weigert die notwendigen Mittel für eine wichtige Frauen -Beratungsstelle zur Verfügung zu stellen. Hier wird der Sparstift auf dem Rücken von Frauen angesetzt, die dringend unsere Hilfe brauchen", ist VP-Frauenlandesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner empört.

"Wir haben in Niederösterreich in den letzten Jahren ein nahezu flächendeckendes Angebot an Frauenberatung erreicht und wollen dieses Angebot auch in der Landeshauptstadt St. Pölten schaffen. Denn es ist nicht zumutbar, dass Frauen, die sich in Krisensituationen befinden und rasche Hilfe brauchen nach Amstetten, Krems oder Baden fahren müssen", so Mikl-Leitner.

Über 125.000 Frauen leben im Einzugsgebiet von St. Pölten. Sie sollen genauso Beratung und Unterstützung bekommen, wie alle anderen. In Niederösterreich gibt es 9 Frauenberatungsstellen mit 6 Außenstellen. Sie helfen bei der Suche nach einem Arbeitsplatz, bei gesundheitlichen und psychischen Problemen, in Krisensituation wie Scheidung, Trennung oder Obsorgefragen. "Traurig, dass wir diese Einrichtungen immer noch brauchen - gut, dass wir sie haben", so Mikl-Leitner. Für sie ist die Verzögerungstaktik seitens der Frauenministerin absolut nicht nachvollziehbar: "Deswegen erwarte ich mir rasche Verhandlungen, um notwendige Angebote nicht nur zu diskutieren sondern auch zu finanzieren."

Wo finden Sie Frauenberatungsstellen in Niederösterreich:

Frauenberatung Mostviertel - Amstetten und Scheibbs:
Frauen-, Mädchen- und Familienberatungsstelle
3300 Amstetten, Hauptplatz 21
Tel. 07472/63297
3270 Scheibbs, Bahnhofstraße 4
Tel.: 0660 3439298

Stützpunkt UNDINE - Baden
2500 Baden, Elisabethstraße 31/2
Tel.: 02252/255036

FRAUENFORUM- Gänserndorf
Beratungsstelle & Kurszentrum
2230 Gänserndorf, Hans-Kudlichgasse 11/1/1
Tel.: 02282/2638

Frauen für Frauen -Hollabrunn - Stockerau - Mistelbach Frauenberatungs- und Bildungszentrum
2020 Hollabrunn, Kirchenplatz 1-2a
Tel.: 02952/2182
2000 Stockerau, Eduard-Rösch-Str. 56
Tel.: 02266/65399
2130 Mistelbach, Franz-Josef-Str. 37
Tel.:02572/20742

Frauenberatung Lilith - Krems
3504 Krems/Stein, Steiner Landstraße 76
Tel.: 02732/85555

Kassandra - Mödling
Frauen- und Familienberatung
2340 Mödling, F. Skribanygasse 1
Tel. 02236/42035

FREIRAUM Neunkirchen - Gloggnitz
Frauenberatungsstelle
2620 Neunkirchen, Wienerstraße 4/9
2640 Gloggnitz, Dr. Martin Lutherstr.3
Tel.: 02635/61125

Wendepunkt - Wiener Neustadt
Frauen- und Familienberatung
2700 Wiener Neustadt, Neunkirchnerstraße 65a
Tel.: 02622 / 82596

Frauenberatung - Zwettl - Gmünd - Waidhofen/Thaya
3910 Zwettl, Galgenbergstrasse 2
Tel: 02822 522 71
3950 Gmünd, Walterstraße 14
Tel: 02852/20357
3830 Waidhofen/Thaya, Bahnhofstraße 34
Tel: 02842/52273

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/9020 DW 140
www.vpnoe.at

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001