Einladung zur Presseveranstaltung zum Enterprise Europe Network

Pressekonferenz am 16. April 2008 um 11.30 Uhr in der Kommissionsvertretung

Wien (OTS) - Mit dem Enterprise Europe Network (EEN), in dem die bisher tätigen Euro Info Centres (EIC) und die Innovation Relay Centres aufgegangen sind, hat die Europäische Kommission ein neues Netzwerk auf die Beine gestellt, das Unternehmen in ganz Europa bei Fragen im Zusammenhang mit der EU unterstützt. Ob es um EU-Förderungen oder die praktische Durchsetzung von EU-Recht geht, die Anbahnung von Unternehmenskooperationen, Technologietransfer, die Suche nach Geschäftspartnern oder Beratung im Zusammenhang mit dem 7. EU-Forschungsrahmenprogramm: Gemäß dem "no-wrong-door" Prinzip steht das Enterprise Europe Network Unternehmen bei allen EU-Fragen mit Rat und Tat zur Seite - und das in ganz Europa. Die Serviceleistungen des EEN sind auf die Bedürfnisse von Klein- und Mittelbetrieben (KMU) zugeschnitten. Sie können jedoch auch von anderen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Universitäten in Anspruch genommen werden.

Aus diesem Anlass laden wir Sie herzlich zur Pressekonferenz zum Enterprise Europe Network, am Mittwoch, dem 16. April 2008 um 11.30 Uhr in die Vertretung der Europäischen Kommission, Kärntner Ring 5-7, 1010 Wien ein.

Als Referenten und Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

DI Karl Doutlik,
Leiter der Vertretung in Österreich, Europäischen Kommission
Mag. Josef Mandl, Abteilungsleiter Innovation und Transfer, Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Dr. Reinhold Mitterlehner, Generalsekretär-Stellvertreter, Wirtschaftskammer Österreich
DI Dr. Bernd Rießland, Geschäftsführer,
Wiener Wirtschaftsförderungsfonds
Dr. Kurt Burtscher, Referatsleiter Technologietransfer, Forschungsförderungsgesellschaft

Alle interessierten Medienvertreter sind zu diesem Pressetermin herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis spätestens Dienstag, 15. April, 12.00 Uhr gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung:
Adina Reumüller, Presse- und Medienarbeit
Europäische Kommission - Vertretung in Österreich
Kärntner Ring 5-7, A-1010 Wien
Tel.: +43-1-516.18.312
Fax.: +43-1-513.42.25
Adina.Reumuller@ec.europa.eu
http://ec.europa.eu/austria
gebührenfreies Bürgertelefon: 00 800 6 7 8 9 10 11

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002