Blindenführhund ein "Engel auf Pfoten"

Wien (OTS) - "Engel auf Pfoten" ist ein kleiner Verein, der es
sich zur Aufgabe gemacht hat, blinde Menschen bei der Beschaffung eines Blindenführhundes zu unterstützen und zwar mittels Beratung und auch Finanzierungshilfe.

Viele Menschen wissen noch nicht, welche tollen Leistungen Blindenführhunde für ihre blinden Besitzer erbringen. Auch im Umgang mit Blinden haben so manche Leute Probleme. Der Verein hat erreicht, dass Blindenführhunde überall Zutritt haben, doch diese Information ist leider noch nicht sehr weit verbreitet, wodurch es oft zu Problemen kommt.

"Engel auf Pfoten" bittet daher die Medienvertreter um ein wenig Unterstützung, dieser Thematik Gehör und Platz in den Medien zu verschaffen.

Auf eine besonders lobenswerte Initiative möchten wir noch gerne hinweisen:

Der Autor Dr. Georg Petershofer macht Lesungen aus seinen Bücher zugunsten von "Engel auf Pfoten". Die Spenden, die er dabei sammelt, übergibt er dem Verein, damit ein Führhund für einen blinden Menschen finanziert werden kann. Für diese anerkennenswerte Idee wird Dr. Petershofer am 23.04.08 vom Bürgermeister der Stadt Wien Dr. Michael Häupl mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Roland Erich Komuczky, der Geschäftsführer des Vereins "Engel auf Pfoten" und sein treuer Blindenführhund Boris stehen gerne für Interviews, Fototermine und Dreharbeiten zur Verfügung. Komuczky selbst ist vor 15 Jahren aufgrund eines Sportunfalls erblindet und hat es sich zum Ziel gemacht andere blinde Menschen mit seiner Erfahrung zu unterstützen, um zu einem Blindenführhund zu kommen.

Wer Fragen hat oder eine Lesung buchen möchte oder einen Raum dafür zur Verfügung stellen kann, möge sich bitte an Roland Erich Komuczky, Geschäftsführer von "Engel auf Pfoten", unter der Tel. 0699/ 100 924 29 wenden.

Infos auch unter www.engelaufpfoten.at

Rückfragen & Kontakt:

Sehbehinderten- und Blindenorganisation "Engel auf Pfoten"
Roland Erich Komuczky
Geschäftsführer
+43 (0) 699 100 924 29

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAP0002