Q202-AtelierRundgang - 18. bis 20. April 2008 - 14:00 bis 21:00

Wien (OTS) - Tage der offenen Ateliers im 2. und 20. Bezirk, mit Brückenschlag zum 1. und 3. Bezirk in Wien und erstmals auch zum Q202-Satelliten im Rax/Scheeberggebiet - Eröffnung: 18. April 13:00 -2, Taborstraße 24.

Q202, eine Entdeckungsreise in Sachen Kunst und Gegend, heuer an 70 Orten mit 200 Kulturschaffenden aller Genres, wobei der persönliche und unkomplizierte Kontakt zwischen Besuchern und Künstlern einen tiefen Einblick in die Vielschichtigkeit des Kulturschaffens bietet.

Q202 präsentiert 2008: In Künstlerwohnungen, in Ateliers, in Architekturbüros, historischen Gängen, Galerien, bis hin zum "Q202-Satellit" eine Mischung aus Performances, Ausstellungen, Installationen, Videos, Musik und Literatur; geboten in einer Bandbreite von gekochter bis gemalter Kunst, von Geigen- bis Skulpturenbau, vom Kunst-Kex bis zum Mafialied und der Q202-ApreArt nach 21:00 mit DJ-Line und Lichttapete.

Wanderkarten für den Rundgang liegen in vielen Lokalen auf und sind unter www.q202.at (http://www.q202.at/) herunterladbar, so sind die, auch in Hinterhöfen versteckten Ateliers, leicht zu finden.

Den Q202-Satelliten erreicht man eher mit Bahn oder Auto, doch auch in Wien ist eine Atelier-Rundfahrt möglich und bieten dafür kostenlos Fahrräder an.

Pressebild:
http://www.q202.at/media/presse/pressebild_ar2008.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Hans Heisz
Tel.: 0650|21 27 920
hans.heisz@drei.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013