Aviso: Ludwig eröffnet Aufzugstag des TÜV Austria

Fachtagung in Kooperation mit der Stadt Wien

Wien (OTS) - Der Aufzugstag des TÜV Austria geht heuer bereits zum 7. Mal über die Bühne. Die Veranstaltung, bei der namhafte ExpertInnen über aktuelle technische Entwicklungen referieren, war schon in den vergangenen Jahren ein großer Erfolg. Auch heuer nehmen wieder mehr als 350 TeilnehmerInnen - VertreterInnen der Immobilienwirtschaft, von Aufzugsbetreibern, Behörden und Aufzugsherstellern - daran teil. Hauptthemen des heurigen Aufzugstages sind die Umsetzung von EU-Regelungen, die neuen Sicherheits- und Betriebsverordnungen für Aufzüge und Hebeanlagen sowie die Harmonisierung der bautechnischen Vorschriften im Rahmen der Techniknovelle. Neben österreichischen tragen auch zwei Schweizer Experten vor und präsentieren die Gemeinsamkeiten in der Umsetzung von Aufzugsthemen. Eine Gemeinsamkeit der Schweiz und Österreich ist auch die partnerschaftliche Austragung der Fußball-EM und zum Abschluss der Veranstaltung wird Hans Krankl in einem Interview den Bogen "Vom Elevator zum Elfmeter" und zur EURO 2008 spannen.

Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig und DI Dr. Hugo Eberhardt, Vorstandsvorsitzender TÜV Austria Holding AG, werden die Fachtagung eröffnen. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 9. April 2008, 10.00 bis 16.45 Uhr Ort: Wiener Rathaus, Festsaal (erreichbar über Stiege 2)

(Schluss) da

Rückfragen & Kontakt:

Susanne Kolm,
TÜV Austria,
Tel.: 0664/8271863

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Christiane Daxböck
Mediensprecherin StR. Dr. Michael Ludwig
Tel.: 4000/81 869
E-Mail: christiane.daxboeck@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008