Simmering: "Erotische Nächte" im Schloss Neugebäude

Wien (OTS) - Ein vergnügliches Unterhaltungsprogramm mit Wiener Musik und Mundart-Gedichten geht am Donnerstag, 10. April, im Schloss Neugebäude (Wien 11., Otmar-Brix-Gasse 1, nächst der Meidlgasse) über die Bühne. "Erotische Nächte auf da schräg'n Wies'n" lautet der Titel der Veranstaltung. Der Wiener Musiker Erich Zib und die Autorin Brigitte Kader präsentieren ab 18.30 Uhr beschwingte Weisen und humorige Mundart-Verse (Einlass: 17.30 Uhr). Der Eintritt kostet 7 Euro, die Kasse ist ab 17.30 Uhr geöffnet. Nähere Auskünfte und Karten-Reservierungen: Tel. 4000/11 111.

Ein Heidenspaß: Affiges Theater, eigenwillige "Mitzi"

Die Bezirksvorsteherin von Simmering, Kommerzialrätin Renate Angerer, lädt zum Besuch dieser amüsanten Veranstaltung ein. Jeder Kartenbesitzer bekommt kostenfrei einen kleinen Imbiss. Organisiert wird der Abend durch den "Kulturverein Simmering". Zeitweilig fordert Erich Zib die Besucher zum Mitsingen auf. Brigitte Kader feiert heuer das "35-jährige Dichter-Jubiläum" und trägt Auszüge aus ihrem ersten Buch "Erotische Nächte und aundare Mordfälle" vor. Ein "musikalisches Feuerwerk" will der Wienerlied-Interpret Erich Zib den Zuhörern bieten. Heiterkeit ist eindeutig Trumpf im Schloss Neugebäude: Vom "Affen-Theater" in Schönbrunn bis zu Vorkommnissen auf der "schräg'n Wies'n" beim Donaukanal spielt der Musikus äußerst launige Lieder. Zudem spöttelt der Künstler über Eigenheiten einer Madame namens "Mitzi" und anderer Damen.

Allgemeine Informationen:

o Kulturverein Simmering: www.kv-elf.com/ o Veranstaltungen im Schloss Neugebäude: www.schlossneugebaeude.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006