Erinnerung: Kdolsky, Karas, Haubner - Einladung zur Pressekonferenz "Jedem Kind das Seine und allen das Beste

Hilfswerk-Jahresinitiative im Zeichen von Kinderbetreuung, Ernährung und Bewegung

Wien (OTS) - Viele Kinder in Österreich ernähren sich schlecht und bewegen sich zu wenig. Ernste gesundheitliche Probleme und volkswirtschaftliche Schäden sind die Folge.

Am Montag, dem 7. April, um 10.00 Uhr, präsentieren Gesundheitsministerin Andrea Kdolsky, Hilfswerk-Präsident Othmar Karas und Sportunion-Präsident Peter Haubner bei einer Pressekonferenz im Wiener Café Landtmann eine Reihe von Zahlen und Fakten zum Thema "Kindergesundheit". Es ist dies der Start der Jahresinitiative JEDEM KIND DAS SEINE. UND ALLEN DAS BESTE., die eine Informations- und Vorsorge-Offensive des Hilfswerks und seiner Partner umfasst.

Als Gesprächspartner/innen stehen zur Verfügung:
Bundesministerin Dr. Andrea Kdolsky, Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend
MEP Mag. Othmar Karas, Präsident, Hilfswerk
Abg. z. NR Peter Haubner, Präsident, Sportunion Österreich Moderation: Ingrid Turkovic-Wendl, Schirmherrin des Hilfswerks

Der Fachschwerpunkt "STARK IN DIE ZUKUNFT. Richtig essen und bewegen mit Kindern". wird in Zusammenarbeit mit Nestlé Österreich und der Sportunion Österreich sowie dem Bundeskanzleramt Sport durchgeführt. Partner der Hilfswerk-Initiative JEDEM KIND DAS SEINE. UND ALLEN DAS BESTE. sind das Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend, s Versicherung, s Bausparkasse, Erste Bank und Sparkassen.

Das Österreichische Hilfswerk ist mit seinen Landesverbänden und dem Hilfswerk Austria einer der größten österreichischen Anbieter sozialer Dienstleistungen. In den Bereichen Mobile Pflege und Kinderbetreuung durch Tagesmütter ist das Hilfswerk die größte Organisation in Österreich. Es unterstützt regelmäßig 27.893 alte und kranke Menschen durch professionelle Hilfe und Pflege daheim. 9.122 Kinder werden von 1.283 Tagesmüttern und -vätern betreut, weitere 4.514 Kinder sind Kinderbetreuungseinrichtungen des Hilfswerks gut aufgeboben. Das Hilfswerk beschäftigt 7.754 MitarbeiterInnen. Die Gesamtleistung des Hilfswerks (Umsatz) beträgt 160,29 Millionen Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend
Markus Leithner
Pressesprecher von Bundesministerin Dr. Andrea Kdolsky
Tel: +43/1/71100-4306
Fax: +43/1/71100-14305
markus.leithner@bmgfj.gv.at
http://www.bmgfj.gv.at

Österreichisches Hilfswerk
Bundesgeschäftsstelle
Mag. Harald Blümel
Tel.: 01 / 40442 - 12
Mobil: 0676 / 8787 60203
harald.bluemel@hilfswerk.at
www.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001