Wirtschaftsminister Bartenstein: aws-Gespräche mit ThyssenKrupp-Geschäftsführung

Wien (BMWA-OTS) - Wirtschaftsminister Martin Bartenstein hat
heute, Freitag, die austria wirtschaftsservice (aws) beauftragt, umgehend Gespräche mit dem Management von ThyssenKrupp bezüglich des Standortes Gratkorn in der Steiermark aufzunehmen.

Am Freitag wurde bekannt, dass ThyssenKrupp eine Werksschließung in Gratkorn in Erwägung ziehe.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Mag. Maria Mittermair-Weiss, Tel.: (01) 711 00-5108
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel.: (01) 711 00-5130
mailto: presseabteilung@bmwa.gv.at
Internet: http://www.bmwa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0002