Europa-Chats zu "Europa Neu" mit ÖVP-Spitzenpolitikern

Start mit Vizekanzler Molterer am Dienstag, 8. April, 13 Uhr - Molterer, Winkler, Spindelegger, Karas und Schüssel beantworten Fragen rund um Europa

Wien (ÖVP-PK) - Der Verfassungsausschuss des österreichischen Nationalrates hat am Dienstag letzter Woche seine Beratungen über den Reformvertrag der Europäischen Union, den sogenannten Lissabonner Vertrag, abgeschlossen. Nach insgesamt vier Sitzungstagen und zahlreichen Expertenanhörungen genehmigte der Ausschuss den Vertrag und gab damit den Weg frei für die Debatte im Plenum. Am Mittwoch, 9. April, kann somit über den EU-Vertrag im Nationalrat und anschließend am Donnerstag, 24. April, im Bundesrat abgestimmt werden. Dazu startet der ÖVP-Parlamentsklub gemeinsam mit der ÖVP-Bundespartei eine EU-Chat-Reihe. ÖVP-Spitzenpolitiker stehen für Fragen rund um den EU-Vertrag von Lissabon und zu Europa Rede und Antwort. ****

Hier die aktuellen Termine:
- Dienstag, 8. April, 13 bis 14 Uhr, Vizekanzler Mag. Wilhelm Molterer,
- Mittwoch, 9. April,15 bis 16 Uhr, Staatssekretär Dr. Hans Winkler,

  • Montag, 14. April, 11 bis 12 Uhr, II. Nationalratspräsident Dr. Michael Spindelegger,
  • Dienstag, 15. April, 11 bis 12 Uhr, EVP-ED-Vizepräsident und ÖVP-Europaklubobmann MEP Mag. Othmar Karas,
  • Mittwoch, 16. April, 15 bis 16 Uhr, ÖVP-Klubobmann Dr. Wolfgang Schüssel.

Nähere Informationen unter www.oevpklub.at oder www.oevp.at/europa/eu_chat.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001