euro adhoc: Air Berlin PLC / Strategische Unternehmensentscheidungen / Haarlem One B.V. veräußert Air Berlin-Aktienpaket (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

04.04.2008

Haarlem One B.V. informierte uns am 3. April 2008, dass die Gesellschaft ihren 18,562%-Anteil an der Air Berlin PLC am 1. April 2008 veräußert hat. Haarlem One B.V. ist ein Tochterunternehmen der Vatas Capital B.V., die wiederum ein Tochterunternehmen der Vatas Holding GmbH ist. Die Vatas Holding GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Sapinda KG, die durch ihre Kommanditistin, die Sapinda GmbH, kontrolliert wird. Die Sapinda GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Sapinda Limited. Eigentümer der Sapinda Limited ist Robert Heresov.

Auf Basis dieser Information, die der Gesellschaft durch die Haarlem One B.V. bekannt gemacht wurde, hat ein institutioneller Investor die Absicht bekundet, dieselbe Anzahl Aktien zu übernehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Air Berlin PLC
The Hour House, High Street 32
UK-WD3 1ER Rickmansworth, Herts
Telefon: +49 (0)30 3434 1500
FAX: +49 (0)30 3434 1509
Email: abpresse@airberlin.com
WWW: http://www.airberlin.com
Branche: Luftverkehr
ISIN: GB00B128C026
Indizes: SDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
München
Sprache: Deutsch

Ingolf Hegner
Head of Investor Relations
+49 (0)30 3434 1532
ihegner@airberlin.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0007