Floridsdorf: Konzertabend "Klassik und Romantik"

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Floridsdorf in Wien 21., Prager Straße 33 ("Mautner Schlössl"), sind am Montag, 7. April, die "Wiener Instrumentalsolisten" zu Gast. Das renommierte Ensemble präsentiert ein neues Programm mit dem vielversprechenden Titel "Klassik und Romantik". Die Künstler spielen Stücke von Mozart, Beethoven, Schubert und weiteren Tondichtern. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro. Eine Stunde vor dem Konzert wird die Abend-Kasse geöffnet. Mitglieder namhafter Orchester musizieren bei den "Wiener Instrumentalsolisten". Die Gruppe wurde durch Prof. Helmut Ascherl ins Leben gerufen. Seit Jahren machen die famosen Musiker immer wieder Auslandstourneen (Amerika, Ferner Osten etc.). Aber auch in der Heimat haben die "Wiener Instrumentalsolisten" ein getreues Publikum. Oftmalige Arbeiten für Rundfunk und TV plus Tonträger-Produktionen runden die Erfolgsgeschichte der Formation ab.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Floridsdorf: www.bezirksmuseum.at/floridsdorf/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004