Bestnoten für KURIER Online

Das Internet als Männerdomäne bröckelt. Laut ÖWA erreicht KURIER Online erstmals mehr weibliche Userinnen als Männer.

Wien (OTS) - Auch im Internet gehört der KURIER zu den größten Qualitätsmedien Österreichs. So zeigen es zwei aktuelle Studien. Der Verein "Österreichsiche Webanalyse (ÖWA)" erhebt die Reichweite fast aller bedeutenden heimischen Internet-Angebote. Diese Studie weist KURIER Online im Monat mehr als 430.000 Leser aus, mehr als 50 Prozent davon sind Frauen. Während manche Mitbewerber die Nutzer unterschiedlicher Websites zusammenzählen um damit auf höhere Werte zu kommen, werden bei KURIER Online ausschließlich die Leser der eigenen Website ausgewiesen.

Eine gleichzeitig durchgeführte Befragung von 6.000 KURIER Online-Usern zeigt eine überdurchschnittlich hohe Zufriedenheit der User mit ihrem Internetangebot. Neun von zehn Usern besuchen den KURIER im Internet fast täglich, jeder zweite hat kurier.at als Favorit gespeichert. "Der Online Kurier wird als sehr aktuell empfunden, wirkt leicht lesbar, seine optische Gestaltung sowie seine Nützlichkeit sind überdurchschnittlich gut", lassen sich die Ergebnisse der Studie zusammenfassen. Dazu gibt es eine außerordentlich hohe Leserbindung im Online-Bereich: 75 Prozent der User möchten ihren KURIER im Internet nicht missen.

Die User von KURIER Online sind kaufkräftig, überdurchschnittlich hoch gebildet und in ganz Österreich zuhause. 40% der User kommen aus Wien, 60% verteilen sich auf die Bundesländer. Damit bestätigt KURIER einmal mehr seine Bedeutung als österreichweite Medienmarke.

Thomas Kralinger, Geschäftsführer des KURIER und der Online-Tochter Telekurier: "Die Ergebnisse zeigen einmal mehr, dass die Tageszeitung KURIER und KURIER Online ein starkes Duo bilden. Mit unseren Spitzenpositionen zeigen wir auch, dass wir zu einem der beliebtesten Medienhäuser in Österreich gehören und damit auch ein perfekter Partner der Werbewirtschaft sind, bereits jetzt aber auch mit zukünftigen Projekten und Innovationen, über die wir in den nächsten Wochen informieren werden."

Rückfragen & Kontakt:

Diethold Schaar (Leitung KURIER Online)
Tel. 01/52100-2230
E-Mail diethold.schaar@kurier.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011