ÖkoBonus-Auszeichnung für Volkshochschule Brigittenau

Wien (OTS) - Die Volkshochschule Brigittenau ist eines von 117 Wiener Unternehmen die im Wiener Rathaus von Umweltstadträtin Mag.a Ulli Sima für ihre freiwilligen Umweltleistungen ausgezeichnet wurden. Ziel der ÖkoBonus-Zertifizierung ist die Senkung der Betriebskosten bei gleichzeitiger Entlastung der Umwelt in den Bereichen Abfallvermeidung, Abfallmanagement, Energiesparen und Klimaschutz.

"Für die Volkshochschule Brigittenau ist es wichtig, gesellschafts- und umweltpolitisch relevante Themen im Rahmen des Bildungsprogramms aufzugreifen, gleichzeitig aber auch selbst einen aktiven Beitrag zu leisten. Eine positive Vorbildwirkung erhöht unsere Glaubwürdigkeit als Erwachsenenbildungseinrichtung", ist Direktor Mag. Walter Schuster überzeugt.

Der ÖkoBusinessPlan Wien wurde 1998 von der Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22 ins Leben gerufen. Bisher nahmen knapp 600 Unternehmen am ÖkoBusinessPlan teil, die knapp 10.000 Umweltprojekte und Maßnahmen umgesetzt haben. Durch richtiges Umweltmanagement konnten Kosten im Ausmaß von mehr als 30 Millionen Euro gespart werden.

Die Umweltbilanz zeigt, dass der wahre Gewinner des ÖkoBusinessPlan unsere Umwelt ist. Folgende Einsparungen wurden seit seinem Bestehen 1998 in Wiener Betrieben erzielt:

1. 107.440 Tonnen weniger Abfälle - das wären 1,26 Mal das Ernst-Happel-Stadion vollgefüllt 2. 1.214 Tonnen weniger Giftmüll 3. 101,5 Millionen Kilowattstunden weniger Energieverbrauch - soviel wie 33.820 Wiener Haushalte im Jahr verbrauchen 4. 33.785 Tonnen weniger Kohlendioxid - entspricht der Füllmenge von 9.000 Heißluftballons 5. 66 Millionen Transportkilometer weniger - entspricht 1.717 Erdumrundungen 6. Senkung des Trinkwasserverbrauchs um 828.000 m3

Die Mitarbeiterinnen der Volkshochschule Brigittenau freuen sich und sind stolz darauf, dazu ihren Beitrag zu leisten. (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Walter Schuster
Tel.: 330 41 95 212
Handy: 0699/10432177
E-Mail: w.schuster@vhs-brigittenau.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019