Studiensaal der Albertina feierlich durch Bundesministerin eröffnet

Wien (OTS) - Mit einem feierlichen Festakt wurde heute Vormittag,
am 31. März 2008, der Studiensaal der Albertina eröffnet. Nach der Begrüßung durch den Direktor des Hauses, Dr. Klaus Albrecht Schröder, berichtete der Burghauptmann Hofrat Dipl.Ing. Wolfgang Beer von der Planung und dem Bau des Studiengebäudes. Im Anschluss nahm Frau Bundesministerin Dr. Claudia Schmied die offizielle Eröffnung vor und dankte Dr. Schröder für die hervorragende Arbeit, die er in den letzten Jahren in der Albertina geleistet hat.

ÖFFNUNGSZEITEN des Studiensaal und der Bibliothek sind Montag bis Donnerstag 10 - 16 Uhr

Im Juli und August findet nur ein eingeschränkter Betrieb statt. Infos unter: www.albertina.at

weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=38&dir=200803&e=20080331_z&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Verena Dahlitz
Leitung Presse und Öffentlichkeitsarbeit Albertina
Albertinaplatz 1, A - 1010 Wien
Tel: +43(01)534 83-510
Mobil: +43(0)699.121 78 720
Fax: +43(01)534 83-430
v.dahlitz@albertina.at
www.albertina.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ABT0001