Paris Hilton verletzt in Prag

Berlin (ots) -

Prag, 30.04.2008, Story 08047 Paris Hilton die zurzeit Ihren Freund Benji Madden, der mit seiner Band Good Charlotte auf Europatournee ist, begleitet, stürzte gestern während eines Spazierganges durch die Prager Altstadt. Hilton und Madden wurden bei ihrem Ausflug ins historische Prag (Weltkulturerbe) derart von Fans und Fotografen bedrängt, dass Paris Hilton dabei stürzte und sich an Kinn verletzte. Paris Hilton flüchtete sich in eine Toilette, versorgte ihr Gesicht, während ihr Freund Benji Madden mit den wartenden Fans und Journalisten redete. Madden bat die Menge das man ihnen doch die Möglichkeit geben soll den Ort zu verlassen. Paris Hilton schwor später nie wieder einen Fuß in die tschechische Hauptstadt zu setzen, "Die Leute hier sind verrückt", so AFP. Unsere Bilder: - Paris Hilton rennt in Toilette - Benji Madden spricht zu den Wartenden Fans und Journalisten - Paris Hilton kommt am Arm von Benji Madden aus der Toilette, - Paris Hilton mit Hand am Kinn - Hilton und Madden steigen ins Taxi - Madden schreibt nach seinem Konzert Autogramme Diesen Beitrag und weitere finden Sie unter http://www.multimedia.mecom.eu

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
NIF - Nachrichten im Film a division of Habemus Ltd.
Manuel Struschka
Allee der Kosmonauten 28 A
D-12681 Berlin

www.habemus.co.uk
manuel.struschka@habemus.co.uk

Telefon: +49 (0)30-97104222
Telefax: +49 (0)30-97104223
Helpdesk: +49 (0)800-NIFCALL (6432255)
Mobil: +49 (0)171-7442010

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0008