Telekom Austria Group schließt den Erwerb der österreichischen Mobilkommunikationstochter von Tele2 ab

Wien (OTS) - Die Telekom Austria Group (VSE: TKA, OTC US: TKAGY) verlautbarte heute, dass sie nach dem Erhalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden den Erwerb der österreichischen Mobilkommunikationstochter von Tele2 abgeschlossen hat. Die Telekom Austria Group hat im Oktober 2007 zugestimmt, die gesamten Mobilkommunikationstätigkeiten der Tele2 in Österreich für einen Unternehmenswert von ungefähr 7 Millionen EUR zu erwerben.

Tele2 war in Österreich als virtueller Anbieter von Mobilkommunikationsdiensten (MVNO) im Netz eines Mitbewerbers tätig. Nach dem Abschluss des Erwerbes wird die gesamte österreichische Mobilkundenbasis von Tele2 mit über 100.000 Kunden in das Netz der mobilkom austria integriert.

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria Group, Mag. Elisabeth Mattes, Konzernsprecherin
Tel: +43 664 331 2730, e-mail: elisabeth.mattes@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TKA0001