Kingfisher Healthcare (KFH) erhält Freigabe der FDA zur Vermarktung von KFH Energy in den USA und erhält 1 Million EUR zur Beschleunigung der Marktdurchdringung

Leuven, Belgien (ots/PRNewswire) - Kingfisher Healthcare,
ein junges Healthcare-Unternehmen, das sich auf die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten spezialisiert hat, gab heute bekannt, dass die U.S. Food and Drug Administration (FDA) dem Unternehmen die 510(k)-Freigabe zur Vermarktung von KFH Energy in den die Vereinigten Staaten von Amerika erteilt hat. Das patentierte High-tech Medizingerät lindert Müdigkeit und Schmerzen und hat das CE-Siegel in Europa im September 2007 erhalten.

"Wir sind begeistert, KFH Energy Ärzten, Spezialisten und Patienten überall in den USA anzubieten", meint Dr. Henk Snyman, CEO von Kingfisher Healthcare, dem Mutterunternehmen von Kingfisher Americas. "Mit dem nachgewiesenen Erfolg von KFH Energy erwarten wir, dass diese Technologie die erste einer Reihe von natürlichen Energiegeräten für eine Vielzahl von Behandlungen sein wird."

KFH Energy nutzt eine einzigartige Form von Mikrostrom-Elektrotherapie, die so genannte Bioelektrische Stimulationstherapie (BEST), die dazu dient, die physiologischen Prozesse des Körpers zu verstärken. Das für die Heimanwendung konzipierte KFH Energy verpackt seine neuartige Technologie in einem Handheldgerät. Die schlanken und modernen Designelemente des Geräts, wie etwa die patentierte Touchscreenbedienung, machen die Verwendung des Geräts einfach und bequem.

"Es gibt einen zunehmende Nachfrage von Personen mit chronischen Schmerzen nach alternativen Behandlungen zur Verbesserung ihres Gesundheitszustands", meint Herb Whitaker, CEO von Kingfisher Americas. "Wir sind begeistert, dieses Gerät nun in den USA anbieten zu können und engagieren uns für die Verbesserung der Lebensqualität derer, die aufgrund von Symptomen aufs Abstellgleis gestellt wurden."

Weitere Informationen zu KFH Energy und dessen Verfügbarkeit in den USA finden sie unter http://www.kfamericas.com oder http://www.kfhealth.com.

Unternehmensprofil Kingfisher Healthcare

KFH ist ein Healthcare-Unternehmen, das seine eigene Pipeline proprietärer Produkte entwickelt. Es verwendet eine Technologieplattform mit dem Namen BEST (Bioelektrische Stimulationstherapie), von der einzigartige Produkte entwickelt werden. Diese Produkte lindern spezifische Symptome in Zusammenhang mit chronischen Erkrankungen, darunter chronisch Müdigkeit bei post-Polio-Syndrom, Fibromyalgie, multipler Sklerose und anderen Krankheiten sowie der Heilung von chronischen Wunden wie etwa Ulcus cruris, Ulcus decubitus und anderen derartigen Erkrankungen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kfhealth.com.

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner Presse: Henk Snyman, MD, Kingfisher Healthcare, Tel.
+32-16-39-78-36, E-Mail h.snyman@kfhealth.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002