SPÖ-Termine vom 31. April bis 6. April 2008

Wien (SK) - MONTAG, 31. März 2008:

10.00 Uhr Bildungsministerin Claudia Schmied nimmt an der Eröffnung des Studiensaals der Albertina teil (Albertinaplatz 1, 1010 Wien).

11.30 Uhr Schmied - Pressekonferenz

Bildungsministerin Claudia Schmied nimmt anlässlich des 2. Schulgipfels "Lebensraum Schule - Arbeitsplatz Schule" zur Bildungspolitik Stellung (Österreichische Akademie der Wissenschaften, 1, Wollzeile 27a).

16.30 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer und das Mauthausen Komitee Österreich laden zur gemeinsamen Präsentation der Edition Mauthausen "Die Geschichte des Konzentrationslagers Mauthausen", "Zwischen Mutterkreuz und Gaskammer", "Der Geist ist Frei" und ". . . und alle Toten starben friedlich . . ." ein (Parlament, Abgeordneten-Sprechzimmer) Um Anmeldung unter veranstaltungen09@parlament.gv.at wird gebeten.

DIENSTAG, 1. April 2008:

10.15 Uhr Ernst Nedwed, Vorsitzender des Bundes Sozialdemokratischer Freiheitskämpfer und Opfer des Faschismus, spricht bei der Gedenkveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft der KZ-Verbände und Widerstandskämpfer Österreichs. Erinnert wird an den ersten Österreicher-Transport in das NS-Konzentrationslager Dachau (Wiener Westbahnhof, in der unteren Halle).

11.00 Uhr Gusenbauer/Schmied/Glawischnig bei Buchpräsentation

Bundeskanzler Alfred Gusenbauer nimmt auf Einladung der Dritten Präsidentin des Nationalrats, Eva Glawischnig, an der Präsentation des Buches "Die Macht der Zwetschke. Junge Gedanken zum Klimawandel" teil. Im Rahmen der Buchpräsentation findet eine Diskussion u.a. mit Bildungsministerin Claudia Schmied statt. Anmeldung unter veranstaltungen07@parlament.gv.at (Parlament, Abgeordneten-Sprechzimmer).

11.00 Uhr Buchinger/Blecha/Weidenholzer - Pressekonferenz

Sozialminister Erwin Buchinger, PVÖ-Präsident Karl Blecha und der Präsident der Volkshilfe Österreich, Josef Weidenholzer, geben in einer Pressekonferenz den Startschuss zum Wettbewerb "Seniorenfreundliche Gemeinde Österreich 2008" (Cafe Landtmann, Landtmannsaal).

18.00 Uhr Verteidigungsminister Norbert Darabos nimmt an der Eröffnung des Leistungssportzentrums Dorf Hochfilzen teil (Leistungssportzentrum Hochfilzen/Tirol).

19.30 Uhr Sozialminister Erwin Buchinger nimmt am Fest anlässlich des 10. Geburtstages von Life Radio Linz teil (Arkade Taubenmarkt, 4020 Linz).

MITTWOCH, 2. April 2008:

09.30 Uhr Prammer lädt zur Fachtagung

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer und das Sir Peter Ustinov Institut laden zur zweitägigen Fachtagung "Feindbilder in Europa" ein (Palais Epstein, 1) Um Anmeldung unter veranstaltungen12@parlament.gv.at wird gebeten.

10.00 Uhr Ministerrat

Der Ministerrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Bundeskanzleramt).

17.00 Uhr Nationalratspräsidenten Barbara Prammer, der zweite Nationalratspräsident Michael Spindelegger und die dritte Präsidentin des Nationalrates, Eva Glawischnig, laden zur Veranstaltung "Der Vertrag von Lissabon - Fakten und Einschätzungen (II)" ein (Parlament, Abgeordneten-Sprechzimmer). Um Anmeldung unter veranstaltungen01@parlament.gv.at wird gebeten.

18.00 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied nimmt an der Eröffnung der Vernissage des ungarischen Malers Lajos Csaky durch Istvan Hiller teil (Haus Wittgenstein, 3, Parkgasse 18).

19.00 Uhr Darabos bei der Veranstaltung "Warum Afrika?"

Das Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog lädt zum Vortrag von Georg Lennkh (Sonderbeauftragter für Afrika im Außenministerium, Sonderbeauftragter der jeweiligen EU-Präsidentschaft für den politischen Dialog im Tschad) mit dem Titel "Warum Afrika?" (Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, 19, Armbrustergasse 15).

19.00 Uhr Oberhauser bei Diskussionsveranstaltung

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Talk im BIZ" stellt sich SPÖ-Gesundheitssprecherin Sabine Oberhauser bei der Diskussionsveranstaltung "Rauchverbot in Lokalen - Jetzt!?" gemeinsam mit Komm.-Rat Günter Ferstl aktuellen Fragen. Moderation: GR und Vorsitzender der Wiener SPÖ-Bildung, Ernst Woller (Wiener SPÖ-Bildungszentrum, 2, Praterstraße 25).

DONNERSTAG, 3. April 2008:

Verteidigungsminister Norbert Darabos nimmt am EAPC (NATO-Gipfeltreffen) teil (Bukarest)

09.00 Uhr Prammer lädt zur Fachtagung - Fortsetzung

Fortsetzung der Fachtagung "Feindbilder in Europa" auf Einladung von Nationalratspräsidentin Barbara Prammer und dem Sir Peter Ustinov Institut (Palais Epstein, 1). Um Anmeldung unter veranstaltungen12@parlament.gv.at wird gebeten.

10.00 Uhr Das Zukunftsforum Österreich lädt zum Runden Tisch "Erneuerbare Energie - ihre Rolle von heute und die Bedeutung von morgen". SPÖ-Wirtschaftssprecher Hannes Bauer hält die Begrüßung, Hermann Scheer (Präsident der Europäischen Vereinigung für erneuerbare Energien) wird die Keynote halten. Im Anschluss stehen die Themenkreise "Erneuerbare Energieträger in Österreich", "Beitrag der Erneuerbaren Energieträger" und "Politische Dimensionen" zur Diskussion. (Kommunalkredit Austria AG, 9, Türkenstraße 9).
Um Anmeldung unter office@zukunftsforum-oesterreich.at wird gebeten.

11.30 Uhr Staatssekretärin Heidrun Silhavy hält das Hauptreferat anlässlich der Jahrestagung des Vereins Regionalmanagement Österreich (Tamsweg, Haus für Wirtschaft, Arbeit und Bildung, Friedhofstraße 6).

17.00 Uhr Bundeskanzler Alfred Gusenbauer hält beim zweitägigen (3./4. April) Symposium der Erste Stiftung und des ORF RadioKulturhauses "Return to Europe. Talking Balkans" ein Referat (Radiokulturhaus, 1040 Wien, Argentinierstraße 30a; Anmeldung:
office@erstestiftung.org ).

FREITAG, 4. April 2008:

Sozialminister Erwin Buchinger auf Bundesländertag im Burgenland

10.00 Uhr Frauenministerin Doris Bures präsentiert in einer Pressekonferenz das Online-Netwerk MonA-Net (Mädchen online Austria Netzwerk) (BKA, 1, Ballhausplatz 2).

11.00 Uhr Bildungsministerin Claudia Schmied, der steirische Landeshauptmann Franz Voves und der bulgarisch-österreichische Autor Dimitre Dinev (Botschafter des Europäisches Jahres des interkulturellen Dialogs 2008) eröffnen die Dialog-Tour des Europäischen Jahres des interkulturellen Dialogs 2008 "Miteinander-leben-reden-feiern" (Grazer Hauptplatz).

11.00 Uhr Infrastrukturminister Werner Faymann nimmt am Festakt der Eröffnungsfeierlichkeiten Bahnhof Wien Praterstern teil. Im Anschluss daran findet eine Talkrunde statt (Bahnhof Wien Praterstern).

SAMSTAG, 5. April 2008:

13.00 Uhr Diskussionsveranstaltung "FRAU.MACHT.GESCHICHTE"
18.00 Uhr Prammer/Bures/Frauenberger bei Diskussion

Im Rahmen der Veranstaltung "FRAU.MACHT.GESCHICHTE" mit einer Ausstellung laden die SPÖ Frauen, die Sozialistische Jugend, die Junge Generation der SPÖ, der VSSTÖ sowie die AKS zu einer Zeitreise durch die frauenpolitische Geschichte von 1918 bis 2008. Beginnend mit der Durchsetzung des Frauenwahlrechts 1918 spannt sich der Bogen hin zu den frauenpolitischen Konzepten und Anforderungen im Jahr 2008. Von 13.30 bis 17 Uhr finden Workshops zu den Themen "1918 bis 1938 - Die Anfänge", "1938 bis 1968 - Verbot, Illegalität und Wiederaufbau", "1968 bis 1998 - Parteipolitik versus Autonome - Zeit des Umbruchs" und "1998 bis 2008 - Rückschritte und Neubeginn" statt. Im Anschluss daran (18 Uhr) Maria Mesner im Gespräch mit SPÖ-Frauenvorsitzender Barbara Prammer, Frauenministerin Doris Bures und der Wiener Frauenstadträtin Sandra Frauenberger (ega: frauen im zentrum, Windmühlgasse 26, 1060 Wien).

19.30 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied nimmt an der Preisverleihung anlässlich des Festival des österreichischen Films, der Diagonale 08, mit anschließender Diskussion teil (UCI Kinowelt, Annenhof, Graz).

SONNTAG, 6. April 2008:

12.00 Uhr Sozialminister Erwin Buchinger hält anlässlich der Gedenkveranstaltung für die Opfer des SS-Massakers eine Ansprache (3493 Hadersdorf am Kamp, Hauptplatz).

(Schluss) mm/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002