Österreichische Unternehmen warten auf Beteiligungskapital

Aktienforum begrüßt Ankündigung von Finanzminister Molterer für Beteiligungsgesellschaften international wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen zu schaffen

Wien (OTS) - "Wir begrüßen die Ankündigung von BM Molterer sehr, die von uns schon lange geforderten neuen rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen für Beteiligungsgesellschaften umzusetzen. Die österreichischen Unternehmen brauchen gerade in Phasen schwacher Börsen und verknappter Kredite Alternativen für ihre Finanzierung" hält Mag. Markus Fichtinger, Geschäftsführer des Aktienforums, fest. Die heuer in Kraft getretene Überarbeitung des Mittelstandsfinanzierungs-Gesetzes hat die Beteiligungsfinanzierung, insbesondere für mittelständische Unternehmen, steuerlich benachteiligt, da die MIFIG-neu nur noch auf Kleinunternehmen ausgerichtet ist. Ebenso hat das Fehlen von rechtlichen Rahmenbedingungen für Beteiligungsgesellschaften dazu geführt, dass diese Fonds nun in Liechtenstein oder Luxemburg angesiedelt werden, wo erst kürzlich entsprechende Fondsstrukturen verabschiedet wurden.

Die positiven Wirkungen von Beteiligungskapital auf österreichische Unternehmen wurden erst im Vorjahr durch eine WIFO-Studie bestätigt. So wachsen in Unternehmen mit Beteiligungsfinanzierung im Durchschnitt der Umsatz um 70% und die Beschäftigtenanzahl um 50% in stärker als in anderen Unternehmen. "Eine rasche Umsetzung der neuen Fondsstrukturen ist eine Notbremse, um die weitere Absiedlung der Beteiligungsfonds aus Österreich zu stoppen. Es ist eine standortpolitische Notwendigkeit Beteiligungsgesellschaften in Österreich zu halten. Erstens um die Finanzierung von Wachstumsunternehmen sicher zu stellen. Als Erfolgsbeispiele seien nur Andritz oder Bene genannt. Und zweitens um auch eine entsprechend sinn- und massvolle Regulierung und Kontrolle über diese Gesellschaften ausüben zu können" so Fichtinger abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Markus Fichtinger, Geschäftsführer
Lothringerstraße 12
1030 Wien
Tel.: +43/1/71135 - 2345
Email: m.fichtinger@iv-net.at
www.aktienforum.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001