"Hals- und Beinbruch" in den letzten Märztagen!

Auch heuer wieder gehäuft Arbeitsunfälle im März?

Wien (OTS) - Für März 2008 liegt die Unfallstatistik zwar noch nicht vor, aber vergangenes Jahr war der 1. März der schwärzeste Tag des ganzen Jahres - jener mit den meisten Arbeitsunfällen, nämlich 975.

Rückfragen & Kontakt:

PLEON Publico
Public Relations & Lobbying
Mag. Rebekka Salzer
Tel: +43 1 717 86-161, Fax: DW 60
Neulinggasse 37, 1030 Wien
rebekka.salzer@pleon-publico.at
http://www.pleon-publico.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU0001