Vernissage im nationalparkhaus wien-lobAU

Wien (OTS) - Neben der Natur steht zur Zeit die Malerei im Mittelpunkt des nationalparkhauses wien-lobAU. Bis 27. April zeigt das Haus die Vernissage "Emotions" von Rudi Kreppenhofer. Der Liebe zur Malerei hat sich Rudi Kreppenhofer, der schwerpunktmäßig mit Acrylfarben arbeitet, als Autodidakt angenähert. Die Motive seiner Bilder werden von Stimmungen geleitet und bewegen sich zwischen realistisch und abstrakt.

Die Ausstellung ist bis 27. April, Mittwoch bis Sonntag, 9 bis 17 Uhr, bei freiem Eintritt im Obergeschoß des Nationalparkhauses zu sehen.

Informationen zum Künstler und zur Ausstellung unter www.kreartiv.at/

o Ort: nationalparkhaus wien-lobAU 1220 Wien, Dechantweg 8 Erreichbarkeit: Autobuslinien 91A (Haltestelle Roter Hiasl), 92A und 93A (Haltestelle Naufahrtbrücke, Fußweg zirka zehn Minuten)

(Schluss) stc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dipl.-Ing. Susanne Leputsch
MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien
Tel.: 4000/97920
Mobil.: 0676/8118 97920
E-Mail: susanne.leputsch@wien.gv.at
www.magwien.gv.at/wald/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006