Favoriten: Bilder und Skulpturen im Domenig-Haus

Wien (OTS) - Die Bezirksvorsteherin des 10. Bezirkes, Hermine Mospointner, eröffnet am Montag, 31. März, um 18 Uhr, die neu adaptierte "Galerie im Domenig-Haus". In den Galerieräumen im Domenig-Haus in Wien 10., Favoritenstraße 118, ist von Montag, 31. März, bis Freitag, 11. April, die Ausstellung "Aufbruch in eine neue Zeit der Moderne im Domenig-Haus" zu betrachten. Die Besucher sehen Bilder von Mag. Maria Lahr sowie Skulpturen von Gerti Hopf. Montag, Mittwoch und Freitag ist die Schau jeweils zwischen 17 und 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

E-Mails an Galerie-Leitung: domeniggalerie@hotmail.com

Am Eröffnungsabend sorgt Julius Csoka auf dem Klavier für das musikalische Rahmenprogramm. Von Schülern aus der Volksschule Oberlaa stammt ein "künstlerischer Teppich". Der Kulturverband Favoriten hat Maria Mazakarini und Gerti Hopf mit der Leitung der Galerie betraut. Kunstfreunde können die Arbeiten von Mag. Maria Lahr und Gerti Hopf auch außerhalb der regulären Zeiten unentgeltlich besichtigen. Individuelle Termine sind unter der Rufnummer 0699/19 53 33 61 zu vereinbaren. Die Galerie-Leitung ist ab sofort auch per E-Mail zu erreichen, die Adresse lautet domeniggalerie@hotmail.com. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005